Mittwoch, 4. Mai 2016

Tag 3: Kaliopi behält sich noch Luft nach oben



Mazedonien - Mazedonien - Nach dem Out-of-Tune-Gesang von Nicky Byrne durfte die Dame mit den drei Stimmbändern auf die Bühne, der Superstar vom Balkan und die 13. von Baku, Kaliopi. Und der möchte man auch nicht die Show stehlen, drum hat man die vier Backings und den Schlagzeuger in den abgedunkelten, hinteren Teil der Bühne verfrachtet. Der Fokus liegt ganz auf Kaliopi, die heute im dezenten schwarzen Kleid Eindruck erweckte.

Allerdings gab Kaliopi heute definitiv noch kein Vollgas, die Leistung war wie gewöhnt gut, aber 100% sehen noch anders aus, in den ersten Proben kann man das durchaus verschmerzen, wir wissen ja wozu Kaliopi in der Lage ist. Der lange Schlusston wurde von ihr komplett ausgespart. Das Bühnenbild ist in hübschem bordeaux ausgefüllt, auf den LEDs sieht man goldene Bilderrahmen, in denen zur Abfolge von "Dona" Flammen wie ein Kaminfeuer lodert. Es sieht alles sehr mondän aus, Mazedonien weiß offenbar, was für ein Prestige der Wettbewerb genießt und möchte festlich einstimmen.

Kaliopi bewies auch eine große Portion Selbstironie, als sie zu Beginn des Meet & Greets eine Runde Donuts spendierte und damit auf den Vorwurf reagierte, sie würde die ganze Zeit vom Kringelgebäck und nicht von einer Grand Dame singen. Soweit zum Süßen, Kaliopi war mit ihrer Probe nämlich gar nicht zufrieden und hofft, dass die Produktion bis Samstag noch alles optimieren werde. Persönlich sei sie aber sehr dankbar für die zweite Chance, die man ihr gibt, sie habe immer noch viele schöne Erinnerungen an den Wettbewerb von Baku vor vier Jahren.

Der wesentlichste Unterschied zwischen 2012 und 2016 sei aber, dass damals eher routinierte Interpreten getragene Stücke dargebracht hätten und heuer eher junge dynamische Kandidaten ins Rennen gingen. Sie selbst fände ihren Titel "Dona" jedoch nicht altmodisch und stimmte ihn sogleich noch einmal im Rund der Journalisten an. Hoffen wir, dass sie am Samstag die Produktoptimierung vollzogen hat und dann zeigt, was für eine Granate in ihr steckt.




Die "Dona" bezieht ihre Kabine im Backstagebereich
Elegante Probe, aber noch mit Luft nach oben
Mir gefallen die lodernden Bilderrahmen sehr
Ihr Hintergrundchor sei auch noch kurz gezeigt

Kommentare:

  1. Hahaha !!! Sie ist einfach geil xD Jetzt werde ich das Meet & Greets von Kaliopi schauen :D

    AntwortenLöschen
  2. n bisschen merkt man es schon dass sie mit angezogener handbremse singt aber ich glaube trotzdem nicht, dass es dieses jahr fürs finale reicht...

    AntwortenLöschen