Freitag, 30. Januar 2009

Gipsy.cz für Tschechien!


Tschechien - Heute läuft's... das tschechische Fernsehen ČT gab heute offiziell bekannt, dass man auf einen nationalen Vorentscheid verzichten wird und stattdessen die Gruppe Gipsy.cz, die sich in den beiden letzten Jahren bereits erfolglos am "Eurosong" versucht haben, für Moskau nominiert.

Nach zwei grottenschlechten Platzierungen mit Kabát und Tereza Kerndlová sollen Radoslav Banga, Vojtech Lavická, Petr Surmaj und sein Bruder Jan nun die tschechische ESC-Bilanz aufbessern. Zwei Lieder sollen Gipsy.cz vorstellen und die tschechische Bevölkerung soll die Möglichkeit haben, für den besseren abzustimmen. Das Ergebnis und der Song für Moskau sollen im Rahmen des "Pop Music Academy" am 21. März präsentiert werden.

Genauere Informationen gibt es von ČT auf einer Pressekonferenz, die für den 16. Februar angekündigt wurde. Gipsy.cz nahmen 2007 mit "Muloland" und 2008 mit "Benga Beating" am tschechischen Vorentscheid "Eurosong" teil.

Schnelldurchlauf des Eurosong 2007

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen