Dienstag, 20. Januar 2009

Drei Vorrunden in der Slowakei!


Slowakei - Das Interesse am slowakischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2009 scheint ziemlich groß zu sein. Das slowakische Fernsehen STV bestätigte, dass vor dem eigentlichen Finale zunächst drei Vorrunden stattfinden werden.

Am 15. und 22. Februar sowie am 1. März werden aus den STV-Studios in Bratislava drei Vorrunden mit jeweils zehn Kandidaten übertragen. Von den Kandidaten qualifizieren sich jeweils vier für das Finale am 8. März, in dem folglich zwölf Beiträge darum antreten werden, der erste slowakische Vertreter seit 1998 zu sein.

Ermittelt werden die Finalisten sowie der letztliche Song Contest-Beitrag jeweils aus einer Mischung aus Televoting und Fachjuryentscheidung. Die Namen der VE-Teilnehmer gibt der slowakische Sender in Kürze bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen