Sonntag, 9. März 2014

Tolmachevy Zwillinge für Russland nominiert!


Russland - Aus einem nationalen Vorentscheid ist beim russischen Fernsehen nichts geworden, die Gründe hierfür sind nicht bekannt, dafür stehen die Vertreter des Riesenreiches zwischen Ostsee und Pazifik nun aber fest und es handelt sich dabei um niemand geringeres als den Sieger des Junior Eurovision Song Contests 2006, die Tolmachevy Twins.

Anastasiya und Maria Tolmachevy wurden 2006 aus 20 Interpreten ausgewählt, Russland bei der Kids-Variante des Eurovision Song Contests zu vertreten und gewannen mit dem Titel "Veseniy jazz". Beim Song Contest in Moskau traten beide als Opening Act im Semifinale auf. Nun wurden sie von RTR intern ausgewählt um bei der Adults-Variante der Eurovision die russischen Farben hochzuhalten.
 
Die beiden 1997 geborenen Interpretinnen aus Kursk sind jedoch nicht die ersten Junior Eurovision-Teilnehmer, die es auf die Song Contest-Bühne schaffen, vergangenes Jahr nahm bereits Nevena Bozovic mit dem Trio Moje 3 für Serbien teil. Der Song der Zwillinge wurde noch nicht veröffentlicht, dürfte in den kommenden Tagen jedoch folgen. 
 
Derzeit läuft nun noch das Semifinale in Portugal, welches aufgrund der fortgeschrittenen Zeit bis morgen warten muss. Morgen findet darüber hinaus noch das dritte Semifinale in Norwegen statt, außerdem das dritte Semifinale in Belgien und die Songpräsentation in Montenegro, doch dazu morgen mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen