Freitag, 4. März 2011

Italien: Hotel FM auf Promotiontour in Rom


Rumänien - Erstmals seit Jahren ist es wieder lohnenswert seine Promotiontour für den Eurovision Song Contest auch über Italien laufen zu lassen. Die rumänische Gruppe Hotel FM wird nach dem Besuch der Vorentscheidungen in Bulgarien und Moldawien zwischen dem 11. und 13. März in der italienischen Hauptstadt Rom erwartet.

Es ist darüber hinaus geplant, dass die Gruppe in mehreren Fernsehshows der RAI auftritt und Interviews gegenüber der lokalen Presse gibt. Als weitere Destinationen nennt das rumänische Organisationsteam Belgien, Ungarn, Großbritannien und Griechenland. Auch in Rumänien soll die Gruppe vor dem Beginn der Song Contest-Proben noch mehrfach auftreten.

Hotel FM nehmen mit ihrem Titel "Change" am zweiten Semifinale des Eurovision Song Contest in Düsseldorf teil. Das Land belegte im vergangenen Jahr mit Paula Seling & Ovi in Oslo einen hervorragenden dritten Platz mit dem Titel "Playing with fire".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen