Donnerstag, 30. September 2010

Heute: Bundesvision Song Contest 2010


Deutschland - Heute Abend findet der sechste Bundesvision Song Contest in der Max-Schmeling-Halle in Berlin statt, nachdem Peter Fox ihn letztes Jahr gewonnen hat und aufgrund von "Unser Star für Oslo" auf den 1. Oktober verlegt wurde. Erneut treten 16 Bands und Interpreten aus den Bundesländern an.

Die Teilnehmer: 
01. -  Baden-Württemberg - Bakkushan - Springwut 
02. -  Bayern - Blumentopf - SoLaLa 
03. -  Berlin - 
Ich+Ich - Yasmine 
04. -  Brandenburg - 
Das Gezeichnete Ich - Du, es und ich 
05. -  Bremen - 
kleinstadthelden - Indie Boys 
06. -  Hamburg - 
Selig - Von Ewigkeit zu Ewigkeit  
07. -  Hessen - 
Oceana & Leon - Far away 
08. -  Mecklenburg-Vorpommern - 
Sebastian Hämer - Is' schon ok 
09. -  Niedersachsen - 
B. Begemann & D. Darmstaedter - So geht das jede Nacht 
10. -  Nordrhein-Westfalen - 
Unheilig - Unter deiner Flagge 
11. -  Rheinland-Pfalz - 
Auletta - Sommerdiebe 
12. -  Saarland - 
Mikroboy - Nichts ist umsonst 
13. -  Sachsen - 
Blockflöte des Todes - Alles wird teuer
14. -  Sachsen-Anhalt - 
Silly - Alles rot 
15. -  Schleswig-Holstein - 
Stanfour - Sail on 
16. -  Thüringen - 
Norman Sinn & Ryo - Planlos

Die Moderation übernehmen wieder einmal Gründer und Gastgeber Stefan Raab und Moderatorin Johanna Klum. Mit Leon, der für Hessen startet, nimmt auch ein Teilnehmer von Raabs eigener Castingshow "Unser Star für Oslo" teil. Wie auch in den Vorjahren ist ein deutschsprachiger Songanteil von mindestens 50% Pflicht. 

Programmtipp:
Fr. 1. Oktober 2010 - 20:15 Uhr
Bundesvision Song Contest 2010 
Moderation: Stefan Raab, Johanna Klum
u.a. mit Stanfour, Silly, Oceana & Leon, Ich+Ich, ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen