Mittwoch, 23. Dezember 2009

Kroatien: 200 Beiträge für die Dora 2010


Kroatien - Die Frist, Beiträge für die Dora 2010, den kroatischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest einzureichen, ist abgelaufen. Insgesamt wurden 200 Titel beim Sender HRT eingereicht. Eine Jury wird davon nun 16 Beiträge auswählen, die dann zumächst am 5. März 2010 im Halbfinale antreten werden.

Das Finale des kroatischen Vorentscheids findet am darauffolgenden Tag statt. Als wahrscheinlichster Austragungsort gilt, wobei noch nicht offiziell bestätigt, das Hotel Kvarner in Opatija. Das Finale wird mit insgesamt 16 Titeln, acht Qualifikanten aus dem Halbfinale sowie acht Wildcards stattfinden, die HRT bereits zuvor nominiert hat.

Kroatien nimmt seit 1993, als einer der Nachfolgestaaten Jugoslawiens, am Eurovision Song Contest teil. Das beste Ergebnis bisher ist der vierte Platz 1996 mit Maja Blagdan, sowie 1999 mit Doris Dragovic. 2009 erreichten Igor Cukrov & Andrea den 18. Platz im Finale von Moskau.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen