Sonntag, 21. Februar 2016

Nachtrag: Sechs Halbfinalisten in Israel gefunden



Israel - Gestern schloss noch das Viertelfinale des israelischen Auswahlverfahrens "Hakochav haba" ab. Neun Kandidaten durften in der zweiteiligen Show antreten, sechs von ihnen qualifizierten sich für das Halbfinale, das ebenfalls in zwei Shows am Freitag und am Samstag ausgestrahlt wird. Anders als bei vielen anderen Vorentscheidungen geht es zunächst nur um die Künstlerauswahl.

Das Ergebnis des Viertelfinals von "Hakochav haba":
Für das Halbfinale qualifiziert:
- Chiara Duple
- Ella Daniel
- Hovi Star
- Gil Hadesh
- Nofar Salman
- Velma
Ausgeschieden:
07. - Oded Sharavi
08. - Ofir Haim
09. - Shtar

Vergangenes Jahr wurde Nadav Guedj erstmals via "Hakochav haba" als Interpret für den Eurovision Song Contest ausgewählt. Sein Beitrag "Golden boy" wurde im Finale von Wien Neunter mit 97 Punkten. Wer Israel in diesem Jahr im zweiten Semifinale von Stockholm vertreten wird, entscheidet sich erst am 3. März im Finale der Castingshow.

1 Kommentar:

  1. ESCtoday schreibt, dass am 3. März für die vier Finalisten auch Songs vorbereitet werden.

    AntwortenLöschen