Mittwoch, 15. August 2012

Schweden: Erster MF-Kandidat am Sonntag bekannt


Schweden - Gastgeber Schweden präsentiert am kommenden Wochenende den ersten Interpreten, der am Melodifestivalen 2013 teilnehmen wird. Am Sonntag findet der Radiowettbewerb "Svensktoppen nästa" auf dem Sender P4 statt, dieser erhält einen der begehrten 32 Startplätze in der Line Up des nächsten Melodifestivalen.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs:
01. - Vapenbröder - Vapenbröder
02. - Clara Kingenström - It makes me crazy
03. - Adam Sagström - Alla broar som jag bränt
04. - Tezza Ericsson - I wanna go
05. - Kalle Nilsson - Minnen från igår
06. - Therese Fredenwall - Drop the fight
07. - Elvria Fisk - Real life fairytale
08. - Chris Michols - From the start

Die Titel, die die jeweiligen Kandidaten singen wären aufgrund ihrer Veröffentlichung vor dem 1. September beim Song Contest nicht startberechtigt, von daher geht es erst einmal nur um die Nominierung eines Interpreten. Für das Melodifestivalen ist der Sender SVT zuständig, der 2013 auch Gastgeber des Eurovision Song Contests ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen