Freitag, 26. November 2010

Zypern: Deadline am 31. Dezember


Zypern - Die Frist, um Beiträge für den zypriotischen Interpreten beim Eurovision Song Contest 2011, Christos Mylordos, einzusenden wurde heute vom zypriotischen Fernsehen CyBC auf den 31. Dezember datiert.

Der Sender lud nationale Komponisten ein, Beiträge für den Sieger der Castingshow "Performance" einzureichen. Eine siebenköpfige Jury wird anschließend eine nicht näher bestimmte Anzahl von Titeln auswählen, die Mylordos in einer Show präsentieren wird.

Inwiefern das zypriotische Publikum Einfluss auf die Auswahl des Beitrags nehmen kann und wird ist derzeit nicht bekannt. In den vergangenen Tagen keimten bereits Gerüchte, der Sender wünsche traditionell landestypische Klänge für den Song Contest. Das Interesse an Mylordos und seiner Teilnahme am Wettbewerb ist jedoch selbst in Zypern eher gering.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen