Samstag, 13. Februar 2016

Finnland: Zweite Vorrunde abgeschlossen



Finnland - Im Schatten der drei Vorentscheide und des schwedischen Melodifestivalen wählte Finnland heute per Televoting drei Kandidaten ins Finale. In der zweiten Show reichte es für Cristal Snow, der sich bereits 2008 beim finnischen Vorentscheid bewarb und gegen Teräsbetoni ausschied, das Duo Annica & Kimmo sowie Mikael Saari.

Das Ergebnis der zweiten Vorrunde in Finnland:
Für das Finale qualifiziert:
01. - 68% - Mikael Saari - On it goes
02. - 48% - Annica Milán & Kimmo Blom - Good enough
03. - 33% - Cristal Snow - Love is blind
Ausgeschieden:
- Attention 2 - Ready for the show
- Rafaela Truda - Rise up
- Ylona - Blazing fire

Nächsten Samstag findet in Helsinki die dritte von YLE organisierte Vorrunde von "Uuden Musiikin Kilpailu" statt. Dann treten wieder sechs Kandidaten um die verbliebenen drei freien Finalstartplätze an, mit dabei sind Lieminen, Tuuli Okkonen, die Gušani Brothers, Barbe-Q-Barbies, Pietarin Spektaakkeli und Sandhja.

Kommentare:

  1. Wieso sind denn bitte Mikael & Cristal Snow weiter gekommen *kotz* :D

    AntwortenLöschen
  2. Schade um Ylona, aber wenigstens ist Mikael Saari weiter. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mit dem Ergebnis total zufrieden :D

    AntwortenLöschen