Samstag, 27. Februar 2016

Schweden: Molly Sandén und Frans im Finale!



Schweden - Die Zeiten der Schlagerdiven ist offenbar endgültig vorbei. Soeben schied Linda Bengtzing mit dem einzigen Schwedenschlager des Jahres als Letzte im Semifinale von Gävle aus, wie befürchtet. Auch Martin Stenmarck, der 2005 in Kiew dabei war, musste sich dem Nachwuchs geschlagen geben. Über folgendes Ergebnis aus Schweden kann ich berichten. Da konnte auch die einmalige Sarah Dawn Finer nix machen...

Das Ergebnis der vierten Vorrunde in Schweden:
Für das Finale qualifiziert:
Molly Sandén - Youniverse
Frans - If I were sorry
Für die Andra Chansen qualifiziert:
Dolly Style - Rollercoaster
Panetoz - Håll om mig hårt
Ausgeschieden:
05. - Eclipse - Runaways
06. - Martin Stenmarck - Du tar mig tillbaks
07. - Linda Bengtzing - Killer girl

In der nächsten Woche findet für alle, die in ihren jeweiligen Vorrunden nicht die Gold- oder Silbermedaille einheimsen konnten die Andra Chansen statt. Dort qualifizieren sich noch einmal nach K.o.-Duellen vier Kandidaten für das Finale. Antreten werden Samir & Viktor, Albin & Mattias, Molly Pettersson Hammar, Isa, SaRaha, Boris René sowie Dolly Style und die Panetoz aus der heutigen Show.

Kommentare:

  1. Keine Überraschung die beiden Finalisten verdient weiter obwohl mir Frans besser gefallen hat als Molly aber sie wird wohl die besseren Chancen haben ;)

    AntwortenLöschen
  2. Nächste Woche kommen bitte auf jeden Fall Samir&Victor und Isa weiter!

    AntwortenLöschen
  3. Perfektes Ergebnis, Linda sollte es lieber sein lassen, mein Gott war das schlecht

    AntwortenLöschen
  4. Molly Sanden kann für mich gern zum ESC fahren! TOP!

    AntwortenLöschen
  5. kann mir einer den hype um Frans erklären? und warum is er im finale? EDUCATE ME PLEASE! ich find das lied is so unscheinbar und trocken vorgetragen (die betonung liegt auf vorgetragen weil singen war das nicht...)

    also ich würde ihn eher in der Andra Chansen Runde gesehen und Panetoz im finale, Dolly Style raus und Linda rein

    und Molly nach Stockholm :)

    AntwortenLöschen