Samstag, 13. Februar 2016

Heute: Große Entscheidungsshow in der Schweiz!



Schweiz - Der zweite nationale Vorentscheid des Abends beginnt um 20:10 Uhr (MEZ) in der Schweizer Bodensee-Arena zu Kreuzlingen. Sven Epiney präsentiert sechs Kandidaten, die von den regionalen Auswahlrunden der lokalen TV-Anstalten SRF, RTS und RSI ausgesiebt wurden und sich dem kombinierten Voting aus Jury- und Televoting stellen. Zunächst singen alle Kandidaten jedoch je einen Coversong.

Die Coversongs der sechs Kandidaten:
01. - Vincent Gross singt "Astronaut" von Sido feat. Andreas Bourani
02. - Bella C singt "Empire state of mind" von Alicia Keys
03. - Kaceo singt "Video killed the radio star" von The Buggles
04. - Theo singt "Photograph" von Ed Sheeran
05. - Rykka singt "Love me like you do" von Ellie Goulding
06. - Stanley Miller singt "Hello" von Adele

Die Vorentscheidungsbeiträge der Kandidaten:
01. - Vincent Gross - Half a smile
02. - Bella C - Another world
03. - Kaceo - Disque d'or
04. - Theo - Because of you
05. - Rykka - The last of our kind
06. - Stanley Miller - Feel the love

Livestream: Als Gastact wird Conchita Wurst auftreten, gemeinsam mit Flavio Rizzello, dem Sieger der Castingshow "Die größten Schweizer Talente". Die Entscheidung, wer die Eidgenossenschaft im zweiten Semifinale von Stockholm vertritt, fällt zu jeweils 50% per Tele- und Expertenjuryvoting. Die Show kann hier ab 20:10 Uhr (MEZ) im SRF verfolgt werden, auch bietet Eurovision.tv einen Webstream an. Nähere Programminfos gibt es hier.

Programmtipp:
Sa., 13. Februar 2016 - 20:10 Uhr
Die große Entscheidungsshow - Eurovision 2016
Moderation: Sven Epiney
Neben SRF 1 überträgt auch RSI La 2 in der italienischsprachigen Schweiz, sowie RTS Deux in der französischsprachigen Schweiz

Kommentare:

  1. Für mich ne klare Sache

    1.Rykka
    2.Vincent Gross
    ----------------------
    3.Bella C
    4.Stanley Miller
    5.Kaceo
    6.Theo

    Rykka und Vincent sind meiner Meinung Welten besser als der Rest.
    Für mich die einzigen beiden die in Stockholm Chancen hätten.

    AntwortenLöschen
  2. Warum die erst noch nen Coversong singen, muss man nicht verstehen, oder? :D
    Gewinnen muss da Rykka!

    AntwortenLöschen
  3. Rykka ist hier meine klare favoriting und mit nem guten revamp könnte es auch mit der qualifikation ins finale passen in Stockholm :D

    AntwortenLöschen
  4. Wie die anderen auch Rykka aber es müsste noch an den Song etwas gefeilt werden paar Passagen gefallen mir nicht andere wieder sehr gut.

    Ich finde ihre Augenbrauen ziemlich dick aufgetragen oder sind die echt,muss da immer hingucken XD

    AntwortenLöschen
  5. Mir wäre Another World von Bella C am liebsten, denke aber, dass Rykka mehr Potenzial hat.

    AntwortenLöschen
  6. Rykka muss gewinnen. Ein bisschen mehr Pepp könnte noch rein, aber trotzdem ist sie mein klarer Favorit.

    AntwortenLöschen
  7. Sehe es genau so wie alle andren Hier Rykka ist mit Abstand die beste, wenn es nicht klappen sollte, dann wäre Bella C. noch ne gute Sache :D
    Den Rest finde ich sowas von grausam :(
    Warum müssen eigentlich ausgerechnet die VE von Österreich, Schweiz und Dänemark dieses Wochenende stattfinden, die ich alle uninteressant finde und die guten VE's bzw die mit besseren Songs (Moldawien, Litauen, Ungarn und Finnland) alle an einem Abend :( Und die Songs von Norwegen und Slowenien habe ich noch gar nicht gehört D:

    AntwortenLöschen