Montag, 29. Februar 2016

Eurovision 2016: Lynda Woodruff again?



Schweden - Einer der Gründe, warum ich Schweden immer noch mag ist, dass es Heimat von Sarah Dawn Finer bzw. ihrem Alter Ego Lynda Woodruff ist. Und es scheint, dass Lynda in Vorbereitungen für den Eurovision Song Contest 2016 steht. Heute tauchte online ein Foto auf, dass sie mit schwedischer Fahne vor dem Flughafen Arlanda zeigt, ein gutes Omen!

Eurovisionsfans dürfen also hoffen, dass Lynda, die Sonderbeauftragte der Europäischen Rundfunkunion auch in diesem Jahr wieder eine elementare Funktion beim Eurovision Song Contest in Stockholm erfüllt. Lynda tauchte immer wieder in Clips des Melodifestivalen und 2013 zum Song Contest in Malmö auch in Einspielern während der Votingpause auf.

Sarah Dawn Finer moderierte zudem am Samstag an der Seite von Gina Dirawi die Vorrunde aus Gävle beim diesjährigen Melodifestivalen und wird schon sehnsüchtig beim Song Contest erwartet. Wir alle wissen: "The month of May is just around the corner." Bestätigt wurde die Meldung jedoch weder vom schwedischen Fernsehen SVT noch von der EBU oder Lynda herself.

Crash - Boom - Bang!

Kommentare:

  1. Jaaa *-* obwohl ich sie gerne als Moderatorin gesehen hätte beim ESC

    AntwortenLöschen
  2. "Crash Boom Bang" war ne zeit lang mein klingelton xDD

    AntwortenLöschen