Montag, 15. Februar 2016

Jannis' Gossip: Quizauflösung und Blätterteig



Hallo liebe eurofire.me-Leser,

heute folgt die Auflösung meines dritten Quiz'! Diesmal etwas kurz und knackig:


1. Für welches Land ging der älteste ESC-Teilnehmer „Ladislav Demeterffy“ (im Alter von 75 Jahren) an den Start?
a) Kroatien (im Jahr 2008, unter dem Namen „75 Cents“)

2. Wo liegt der Sitz der EBU?

c) Genf

3. Welches Land sorgte in den 50ern für einen Skandal weil das angetretene Künstlerpaar sich auf der Bühne „lang und innig“ küsste?
a) Dänemark (beim Debüt im Jahre 1957)

4. In den Anfangsjahres des ESCs, durfte das Lied nicht länger sein als...?
b) 3,5 Minuten (...auch wenn man sich oft nicht an die angegebene Zeit halten konnte)

5. Wann nahm das erste Mal eine schwarze Künstlerin beim ESC teil?
b) 1966 (für die Niederlande)

6. 1985 war Schweden das Gastgeberland. Lill Lindfors moderierte den Contest. Welche Unannehmlichkeit passierte ihr?

b) Sie verlor ihren Rock.

7. In welchem Jahr war der letzte Auftritt „Jugoslawiens“?
b) 1992

8. Barbara Dex (1993 für Belgien) wurde wegen ihres Outfits beim Eurovision Song Contest verspottet. Die private Internetseite House Of Eurovision vergibt daher jährlich den „Barbara Dex Award“ für den am schlechtesten gekleideten Wettbewerbsteilnehmer. Seit wann?
c) 1997 (und zwar an Debbie Scerri aus Malta)

9. „A Modern Fairytale“ hieß das Motto...?
a) Estlands (2002)

10. Welcher der folgenden Künstler nahm nur 1x beim ESC teil?
b) Sanna Nielsen (im Jahr 2014 für Schweden; auch wenn sie es mehrmals beim schwedischen Vorentscheid versucht hat)

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Anderes Thema:

Heute gibt es ein super einfaches Rezept für Schokocroissants! Natürlich habe ich dieses Rezept vorher auch ausprobiert und ich finde es einfach nur spitze! Vor allem braucht man dafür nur 3 Zutaten:

- Blätterteig
- Nutella
- Eier

Auf einem dreieckigen Stück Blätterteig gebt ihr einen Klecks Nutella, rollt daraus Croissants und bestreicht diese mit etwas Eiweiß. In den Ofen damit bis sie goldbraun sind.
Fertig und guten Appetit!

Und zu guter Letzt noch eine Songempfehlung aus Spanien:


Sara Serena - Asylum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen