Dienstag, 16. Februar 2016

Offiziell: Francesca Michielin singt San Remo-Beitrag!



Italien - Nun steht das italienische Komplettpaket endlich fest. Federica Abbate, einer der Komponisten von Francesca Michielins San Remo-Song "Nessun grado di separazione" bestätigte offiziell, dass sie das Lied auch im Finale des Eurovision Song Contests in Stockholm singen werde.

Die Bestätigung durch die RAI liegt zwar noch nicht vor, es dürfte aber davon ausgegangen werden, dass Francesca ihren San Remo-Beitrag nun auf die erforderlichen drei Minuten kürzen lässt und damit am 14. Mai in Stockhollm antritt. Somit hat das Hin und Her in Italien vorläufig ein Ende.

Francesca Michielin ist die zweite Wahl der italienischen RAI, nachdem die in San Remo siegreiche Band Stadio ihre Teilnahme in Stockholm abgesagt hatte. Prozentual gesehen lag Francesca rund 12% hinter Stadio. Das Voting des Festivals bestand aus einer Expertenjury, dem Televoting und einer Zahl selektierter Musikfans, die im demoskopischen Voting erfasst wurden.

Francesca Michelin - Nessun grado di separazione

Kommentare:

  1. Mittlerweile kann ich damit leben.
    Finde es nicht mehr so schlimm wie zu Beginn.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Endlich Gewissheit! An Il Volos Ergebnis kommt sie sicher nicht heran, aber es wird bestimmt auch keine Bauchlandung

    AntwortenLöschen
  4. eurofire bist du nicht in Deutschland?
    Das Video ist hierzulande gar nicht abspielbar :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich mit einer Briefkastenfirma auf den Jungferninseln niedergelassen :)

      Nein, aber es gibt immer Mittel und Wege, das Video abzurufen auch unabhängig von GEMA und Co :)

      Löschen
  5. Ich finde den Song wirklich gut! Momentan mein 2. Platz hinter Spanien. Wenn Deutschland Jamie-Lee schickt wird das wohl (zumindest in meiner Top) das Jahr der Big 5 :D

    AntwortenLöschen