Freitag, 12. Februar 2016

Heute: Semifinale in San Remo



Italien - Das italienische Fernsehen hat Schweden in diesem Jahr den Kampf angesagt und eine Revanche für den Sieg von Måns Zelmerlöw gefordert. In dieser Woche findet hierfür das San Remo-Festival statt, das morgen nach einem komplexen Voting- und Galaverfahren sein Ende findet. Heute Abend ist das Halbfinale an der Reihe.

Aus den zwanzig Kandidaten, die für das Festival gemeldet sind, ziehen 15 Interpreten direkt ins Finale ein. 50% des Ergebnisses machen die Anrufe und Jurystimmen aus den ersten beiden Galas aus, als die Beiträge erstmals präsentiert wurden. Die übrigen 50% werden heute Abend vergeben (zu 40% per Televoting, 30% Juryvoting und 30% demoskopischem Voting). 

Für das demoskopische Voting wurden willkürlich 300 Musikfans quer in Italien mittels elektronischem Voting an die RAI angeschlossen. Die fünf verbliebenen Beiträge stellen sich noch einmal einem Voting. Die Stimmen werden auf Null gesetzt, anschließend wird noch ein Beitrag ins morgige Finale einziehen. Die Show kann heute Abend hier verfolgt werden, die Moderation übernimmt Carlo Conti ab 20:30 Uhr (MEZ). 

Kommentare:

  1. Zwar offtopic aber Elton macht Schlag den Star "live" was sagst du davon eurofire ? Hat er sich verdient oder bin mal gespannt ob die Show nur wirklich durch Raab gelebt hat..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt in den nächsten News-Splitter. Ich freue mich, aber SdR wäre mir viel lieber gewesen... überhaupt, die Wunden heilen nur langsam :)

      Löschen
    2. Hatte ich mir gedacht das ein News-Splitter kommt,aber irgendwie musste ich dich fragen da du auch immer Raab geschaut hast wie ich,aber immerhin bekommen wir ein Pflaster :D

      Löschen
  2. Einen Vorteil hat der Rückzug Raabs: ich bin morgens ausgeschlafener

    AntwortenLöschen