Mittwoch, 17. Februar 2016

Polen: Edyta Górniak in nationaler Line Up!



Polen - Gestern Abend stellte das polnische Fernsehen TVP noch die Kandidaten für seinen nationalen Vorentscheid "Krajowe Eliminacje" vor, der am 5. März in Warschau abgehalten wird. Die Veröffentlichung war Teil der Show "Świat się kręci", die vom polnischen Kommentator Artur Orzech moderiert wurde.

Die Teilnehmer des polnischen Vorentscheids:
01. - Natalia Szroeder - Lustra
02. - Edyta Górniak - Grateful
03. - Taraka - In the rain
04. - Aleksandra Gintrowska - Missing
05. - Michał Szpak - Colour of your life
06. - Margaret - Cool me down
07. - Kasia Moś - Addiction
08. - Dorota Osinska - Universal
09. - Napoli - My universe

Unter den Kandidaten ist also die Königin der Eurovision in Polen, Edyta Górniak, Zweitplatzierte aus Dublin 1994 zu finden. Darüber hinaus gehören auch Margaret und Michal Szpak zu den etablierten Künstlern der polnischen Musikszene und auch Napoli kennen wir bereits aus dem weißrussischen Vorentscheid, mit exakt diesem Titel. Die Gruppe Taraka setzt sich aus polnischen und ukrainischen Bandmitgliedern zusammen.

Für Polen ist es der erste nationale Vorentscheid seit 2011, alle nachfolgenden Kandidaten wurden intern vom Sender TVP bestimmt. Der diesjährige Vorentscheid soll ohne Juroren auskommen, lediglich die Zuschauer entscheiden am 5. März per Televoting, wer für Polen zum Eurovision Song Contest fahren soll. Insgesamt wurden in der kurzen Bewerbungsphase 88 Beiträge beim polnischen Fernsehen eingereicht.

Kommentare:

  1. Margaret!!! Ich bin glücklich!!! Die kennen wir alle:
    https://www.youtube.com/watch?v=-T2r5XZQqIs

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich sehr über Margaret !!
    Und bin mal gespannt ob Napoli hier gewinnt oder wieder nur 2. werden, obwohl der Song 100 mal besser ist, als der Song womit sie 100%ig wieder nicht ins Finale kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißrussland kommt 100&ig ins Finale da der ESC in Schweden stattfindet.

      Löschen
  3. Kein einziger Titel ist auf Polnisch :(

    AntwortenLöschen