Donnerstag, 9. Januar 2014

Rumänien: Selectia Nationala am 1. März


Rumänien - Das rumänische Fernsehen TVR plant seine Selectia Nationala am 1. März diesen Jahres. Der Sender, der zwischenzeitlich ebenfalls um die Teilnahme in Kopenhagen gebangt hat, erklärte bis zum 15. Februar wäre man offen für Bewerbungen aller Art. Insgesamt zwölf Interpreten werden bei der Live-TV-Show mit dabei sein.

Wie bereits durchsickerte, haben u.a. Paula Seling & Ovi den Song "Miracle" eingereicht, auch Stefan Stan ist mit einem Beitrag im Gespräch, Komponist seines Titels ist Eduard Carcota, der hinter "Tornero" von Mihai Traistariu steckt. Zwischen dem 19. und 20. Februar wird eine Jury die Einsendungen bewerten und die zwölf Kandidaten am selben Tag vorstellen.

Trotz schwerer Zeiten wird am 1. März der Vorentscheid in Bukarest stattfinden. TVR geriet in den letzten Jahren häufiger in Spekulationen, sich trotz großer Erfolge in der Vergangenheit, aus finanziellen Gründen zurückzuziehen. Der Nachbar Bulgarien machte hiervon in diesem Jahr Gebrauch und wird in Kopenhagen nicht dabei sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen