Samstag, 27. Februar 2010

Georgien: Sopho singt "Shine" in Oslo!


Georgien - Der Vorentscheid in Tiflis, bei dem die Sängerin Sopho Nizharadse sechs Titel vorgestellt hat, hat einen Sieger hervorgebracht. Gewonnen hat die Komposition "Shine" von Harry Sommerdahl, Christian Leuzzi und Hanne Sørvaag, die damit bereits ihren zweiten Titel beim Eurovision Song Contest platzieren kann, sie steht nämlich bereits hinter dem norwegischen Siegertitel "My heart is yours" von Didrik Solli-Tangen.

Das Ergebnis (unvollständig):
01. - Sopho Nizharadse - Shine
XX. - Sopho Nizharadse - Never give in
XX. - Sopho Nizharadse - Call me
XX. - Sopho Nizharadse - Our world
XX. - Sopho Nizharadse - Sing my song
XX. - Sopho Nizharadse - For eternity

Georgien nimmt am 27. Mai im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest in Oslo teil. Das Land ist nach einjähriger Pause wieder beim Wettbewerb dabei. Sein Debüt gab die Kaukasusrepublik 2007 in Helsinki.

Sopho Nizharadse - Shine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen