Samstag, 18. Februar 2017

Heute: Zweite Semifinale in Estland



Estland - Um kurz nach halb neun steigen dann auch die Esten in den Super-Samstag ein. In Tallinn steht das zweite Semifinale auf der Agenda, ähnlich wie in Litauen sind die Shows bereits voraufgezeichnet worden. Es gibt ein Wiedersehen mit Koit Toome, der Estland 1998 in Birmingham vertreten hat, Kerli Kõiv und "Eesti otsib superstaari"-Teilnehmerin Liis Lemsalu. Die Moderation obliegt Marko Reikop und Elina Netšajeva.

Die Teilnehmer der zweiten Vorrunde in Estland:
01. - Rasmus Rändvee - This love
02. - Angeelia - We ride with our flow
03. - Daniel Levi - All I need
04. - Antsud - Vihm
05. - Koit Toome & Laura - Verona
06. - Kerli - Spirit animal
07. - Close To Infinity feat. Ian Karell - Sound like home
08. - Liis Lemsalu - Keep running
09. - Alvistar Funk Association - Make love, not war
10. - Almost Natural - Electric

Livestream: Fünf Finalplätze sind zu vergeben. Die ersten vier werden aus einem Mix aus Jury- und Televoting ermittelt, der fünfte Finalist kommt durch reines Televoting ins Finale des Eesti Laul. Estlands Vorrunde beginnt um 20:35 Uhr (MEZ, 21:35 Uhr Ortszeit) und kann im Hauptprogramm von ETV hier im Livestream verfolgt werden.

Kommentare:

  1. Solange Koit und Laura weiterkommen ist mir der Rest egal.

    AntwortenLöschen
  2. Das Semi, ist eindeutig schwächer, ich denke Koit & Laura, Liis, Kerli und Daniel Levi sicher weiter sind, und denn noch ein 5. den ich überhaupt nicht weiter gelassen hätte :D

    AntwortenLöschen