Samstag, 11. Februar 2017

Heute: Estland startet erste Eesti Laul-Semifinale



Estland - Der nördlichste der drei baltischen Staaten startet heute als letztes in seinen Vorentscheid, den schon seit Monaten ausverkauften Eesti Laul. Zehn Kandidaten treten an, zunächst erreichen vier durch jeweils 50% Jury- und Televoting das Finale am 4. März, der fünfte Kandidat erreicht ausschließlich durch Televoting die Endrunde. Moderiert wird die Show aus Tallinn von Marko Reikop und Elina Netšajeva.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde in Estland:
01. - Lenna Kuurmaa - Slingshot
02. - Elina Born - In or out
03. - Carl-Philip - Everything but you
04. - Ivo Linna - Suur loterri
05. - Ariadne - Feel me now
06. - Uku Suviste - Supernatural
07. - Laura Prits - Hey kiddo
08. - Whogaux & Karl-Kristjan feat. Maian - Have you now
09. - Janno Reim & Kosmos - Valan pisaraid
10. - Leemet Onno - Hurricane

Livestream: Auch hier tummeln sich einige Kandidaten, die schon bei der Eurovision dabei waren. Lenna Kuurmaa war Teil von Vanilla Ninja, die nach dem estnischen Debakel 2003 ins Exil gingen und 2006 für die Schweiz antraten, Ivo Linna, der 1996 mit Maarja-Liis Ilus auftrat und Elina Born, die erst 2015 Duettpartnerin von Stig Rästa war. Die heutige Show kann ab 20:35 Uhr (MEZ, 21:35 Uhr Ortszeit) hier im ETV-Livestream verfolgt werden.

1 Kommentar:

  1. Elina und Ariadne müssen unbedingt weiter kommen, über Ivo würde ich mich auch freuen.

    AntwortenLöschen