Montag, 2. Februar 2015

Lettland: Ergebnis der ersten Supernova-Show


Lettland - Bei der gestrigen ersten Vorrunde der Supernova, dem neuen lettischen Vorentscheidungskonzept, wurden die Weichen für die ersten vier Kandidaten gestellt. Sie haben den Einzug ins Halbfinale der Show geschafft. In einer zweiten Vorrunde stellen sich dann kommende Woche erneut zehn Kandidaten dem Voting von Jury- und Televoting.

Das Ergebnis der ersten Supernova-Vorrunde:
Für das Halbfinale qualifiziert:
- Antra Stafecka - It’s the night
- Framest - Ziemā
- Minta - Nefelibata
- Elektro Folk - Sundance
Ausgeschieden:
- Katrīna Cīrule - Bass
- Lana Švilpe - Lions
- Atis Ievinš - Catfish
- Dima Milenin feat. Kamilla - Colours of love
- Linda Kaukaule - Save our love
- Rihards Saule - Life lines

Für die übrigen sechs Kandidaten gibt es keinerlei Möglichkeit mehr, sich u.a. per Wildcard oder ähnlichem für die Folgeshows zu qualifizieren. Während in den Vorläufen noch ein Mix aus Jury- und Televoting entscheidet, stimmen im Finale ausschließlich die Zuschauer per SMS- und Televoting ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen