Mittwoch, 5. April 2017

Previews: Road to Kyiv (19/43) - Kroatien


Kroatien - Croatia - la Croatie - Hrvatska

Hauptstadt: Zagreb
Bisherige ESC-Austragungsorte: Zagreb (als Jugoslawien)
Einwohner: 4,3 Millionen
Fläche: 56.594km²

Unnützer Fakt: Hum, bzw. auf Italienisch Colmo, ist eine Stadt auf der kroatischen Halbinsel Istrien und behauptet die "kleinste Stadt der Welt" zu sein. Mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und entsprechendem Titel ist sie eine international bekannte Touristenattraktion. Mit gerade einmal 20 Einwohnern und dem Stadtrecht wurde Hum über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ebenfalls bekannt ist der Biska, ein Weinbrand aus Misteln und Kräutern, der im "Humska Konoba", dem einzigen Gasthaus im Ort ausgeschenkt wird.

Kroatien beim Eurovision Song Contest:
Jahr des Debüts: 1993
Siege: keine
Letzte Plätze (Finale): keine
Letze Plätze (Semifinale): keine
Sonstiges: Kroatien war nach Auflösung Jugoslawiens die erfolgreichste Nachfolgenation. In den 90ern schickte das Land diverse Topstars wie Danijela oder Doris Dragović zum Song Contest, die es in den Top Ten schafften. Nach Einführung der Halbfinals gingen die Platzierungen merklich nach unten, zwischen 2010 und 2013 kam man gar nicht erst ins Finale.

Vorjahresbeitrag: Nina Kraljić mit "Lighthouse"
Ergebnis: Platz 23 von 26 im Finale

Diesjähriger Beitrag:
Interpret: Jacques Houdek
Songtitel: My friend
Sprache: Englisch/Italienisch
Text & Musik: Jacques Houdek, Tony Roberth Malm, Siniša Reljić, Arjana Kunštek, Fabrizio Laucella, Ines Prajo
Auswahlmodus: Interne Auswahl des Interpreten und des Songs durch den staatlichen Rundfunk HRT. Die Präsentation des Liedes erfolgte am 2. März.

Vita des Interpreten: Jacques Houdek wurde 1981 als Željko Houdek in Velika Gorica geboren und lebt verheiratet mit zwei Kindern in Zagreb. Bekannt wurde er Eurovisionsfans durch seine Vielzahl an Bewerbungen für den Wettbewerb. 2002 nahm er mit dem Titel "Čarolija" erstmals an der Dora teil und wurde Zwölfter. Er steigerte sich mit Discoknallern wie "Na krilima ljubavi" oder "Nema razloga" in den Jahren 2003 und 2004. 2011 unterlag er Daria Kinzer im Finale, später galt er als Förderer seiner Vorgängerin Nina Kraljić. 2017 wurde er intern von HRT für Kiew nominiert.

Eurofire's Meinung: Ich bin auch hier hin- und hergerissen, wie mir der Song gefällt. Das Schönhören hat hier teilweise schon funktioniert, mich nerven die tiefen Opernklänge, die Jacques dort versucht. Gewünscht hätte ich mir lieber eine Uptemponummer wie er sie früher schon mehrfach erfolgreich auf die Beine gestellt hat. Man kann sich das Lied ohne Probleme auch zwei-, dreimal hintereinander anhören, wie ich es in Vorbereitung auf dieses Posting auch getan habe, danach ist aber auch genug. Ob es für's Finale reicht, wage ich nicht zu beurteilen...

Kommentare:

  1. Well... THAT happened in Croatia...

    01.
    02. Island
    03.
    04.
    05.
    06.
    07. Australien
    08. Bulgarien
    09.
    10. Griechenland
    11. Armenien
    12. Norwegen
    13.
    14. Vereinigtes Königreich
    15.
    16.
    17. Schweiz
    18.
    19.
    20. Polen
    21. Albanien
    22.
    23.
    24. Lettland
    25.
    26.
    27. Moldawien
    28. Montenegro
    29.
    30. Finnland
    31.
    32.
    33.
    34.
    35.
    36.
    37. Spanien
    38.
    39. Slowenien
    40. Russland
    41. Kroatien
    42. Litauen
    43.

    AntwortenLöschen
  2. Persönliche Statistik zu dem Land: Großbritannien
    Beste Platzierung: 8. Platz, Daz Simsons, 2006 ( 35 mal gehört)
    Vorjahr: 28. Platz, Joe & Jake ( 28 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 4 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 42 / 48

    Der Revamp hat etwas heraus geholt. Aber immer noch etwas Geheule. Aber aus dem ganz unteren Keller sind sie nun raus.


    Persönliche Statistik zu dem Land: Island
    Beste Platzierung: 2. Platz, Euroband, 2008 ( 75 mal gehört) (2007, 9. Platz mit 97 mal gehört)
    Vorjahr: 23. Platz, Greta Salome ( 53 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 22 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 3 / 48

    Genial. Gefällt mir richtig gut und es greift langsam die Spitze mit an. Zur Zeit 4-6. sie scheint auch sehr sympathisch zu sein, wenn man dein Interview liest. Für mich hebt sich die eisige Ballade ab und ich hoffe auf Finalteilnahme die mal wieder fällig ist. Greta hätte schon letztes Jahr müssen.


    Persönliche Statistik zu dem Land: Armenien
    Beste Platzierung: 2. Platz, Iveta, 2016 ( 106 mal gehört) / Eva Rivas, 2010 ( 71 mal gehört)
    Vorjahr: 2. Platz, Iveta ( 106 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 23 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 11 / 48

    Klasse Titel mal wieder. Armenien gefällt mir in der Regel sehr gut. Denn Knüller wie letztes Jahr bringen Sie nicht, aber sie liefern. Finale sehe ich auf jeden Fall. Armenien bringt etwas womit dieses nicht viele glänzen. Bisschen andere Klänge tun gut.


    Persönliche Statistik zu dem Land: Griechenland
    Beste Platzierung: 10. Platz, Koza Mostra, 2016 ( 74 mal gehört)
    Vorjahr: 12. Platz, Argo ( 65 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 1 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 43 / 48

    Macht gute Laune, aber leider klingt mir der Refrain zu abgestanden. Und diese Zeile mit dem Regen... passt gut in den Jahrgang als Abwechslung, aber von der Sache her bei mir nicht soweit oben. Ich will Argo :P


    Persönliche Statistik zu dem Land: Kroatien
    Beste Platzierung: 6. Platz, Nina Kraljić, 2016 ( 72 mal gehört) / Kraljeve Ulice & 75cent, 2008 ( 47 mal gehört)
    Vorjahr: 6. Platz, Nina Kraljić ( 72 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 19 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 25 / 48

    Ich mag gerade die tiefen Töne. Doch das Lied ist klasse und bringt König der Löwen-Feeling. Ich bin sehr gespannt wie er den ständigen Wechsel auf der Bühne hinbekommt und ob er so tut als wäre der 3 Personen.

    01. Polen
    02. Finnland
    03. ISLAND
    04. KROATIEN
    05. Bulgarien
    06. ARMENIEN
    07. Albanien
    08. Schweiz
    09. Montenegro
    10. Lettland
    11. GRIECHENLAND
    12. Russland
    13. Litauen
    14. Moldawien
    15. Slowenien
    16. Australien
    17. GROßBRITANNIEN
    18. Spanien
    19. Norwegen

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe es einfach! Die Idee finde ich außergewöhnlich, seine Stimme ist absolut klasse, der Song ist sehr gut gemacht. Was will man mehr? Kroatien hat den Beitrag, auf dessen Staging ich am meisten gespannt bin. Darauf wird es wohl auch ankommen wenn es ums Finale geht. Wenn Sie den Wechsel zwischen der Opern- und "normalen" Stimme gut zur Geltung bringen, kann das im Kiew eine große Überraschung werden. Wenn nicht könnte es als Trash abgetan werden und untergehen.

    1.Schweiz
    2.Bulgarien
    3.KROATIEN
    4.Island
    5.Polen
    6.Großbritannien
    7.Griechenland
    8.Norwegen
    9.Australien
    10.Albanien
    11.Armenien
    12.Lettland
    13.Russland
    14.Montenegro
    15.Slowenien
    16.Spanien
    17.Moldawien
    18.Finnland
    19.Litauen

    AntwortenLöschen
  4. Kroatien schickt einen wirklich interessanten und so noch nie dagewesenen Beitrag. Mir ist das ganze allerdings zu viel Drama, könnte aber mit einem Finaleinzug aufgrund des Überraschungsmoment leben.

    1) XX
    2) Albanien
    3) XX
    4) XX
    5) Montenegro
    6) XX
    7) Lettland
    8) XX
    9) XX
    10) XX
    11) XX
    12) Norwegen
    13) Finnland
    14) XX
    15) XX
    16) Bulgarien
    17) Island
    18) XX
    19) Australien
    20) XX
    21) XX
    22) [Russland]
    23) XX
    24) XX
    25) XX
    26) Schweiz
    27) Armenien
    28) Polen
    29) XX
    30) Moldawien
    31) XX
    32) XX
    33) Griechenland
    34) XX
    35) XX
    36) KROATIEN
    37) XX
    38) XX
    39) Litauen
    40) XX
    41) Vereinigtes Königreich
    42) Spanien
    43) Slowenien

    AntwortenLöschen
  5. Der ist mir so unsympathisch und sein Lied ist auch gar nichts besonderes. Die Balkanländer sollen mal wieder Balkanmusik schicken und nicht jetzt so auf Westeuropa tun!!

    1) Polen
    2) XX
    3) Norwegen
    4) XX
    5) XX
    6) XX
    7) XX
    8) XX
    9) XX
    10) Island
    11) Finnland
    12) XX
    13) Bulgarien
    14) Schweiz
    15) XX
    16) XX
    17) XX
    18) Russland
    19) Vereinigtes Königreich
    20) Lettland
    21) XX
    22) XX
    23) Australien
    24) Spanien
    25) Griechenland
    26) XX
    27) XX
    28) Moldawien
    29) XX
    30) XX
    31) XX
    32) Armenien
    33) XX
    34) Albanien
    35) Montenegro
    36) XX
    37) XX
    38) XX
    39) XX
    40) Kroatien
    41) XX
    42) Slowenien
    43) Litaue

    AntwortenLöschen
  6. Das Lied ist, naja, gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile hat man sich auch gewöhnt und mir gefällt es auch :-)

    1. Moldau
    2. Lettland
    3. Griechenland
    4. Montenegro
    5. Norwegen
    6. Kroatien
    7. Litauen
    8. Island
    9. Schweiz
    10. Spanien
    11. Armenien
    12. Slowenien
    13. Vereinigtes Königreich
    14. Russland
    15. Albanien
    16. Bulgarien
    17. Finnland
    18. Australien
    19. Polen

    AntwortenLöschen
  7. Zu Island: Hat mich noch nicht ganz überzeugt, allerdings hat das Lied ein sehr starkes Potential, welches noch nicht im VE ausgeschöpft wurde. Ich erwarte da noch mehr, vor allem, da ich Island wieder im Finale haben möchte. Platz 19.

    Und Kroatien: Der Anfang vom Lied geht gar nicht, tut mir Leid. Wieso macht man sowas? Will man mit berühmten Personen versuchen mehr Punkte zu machen? Das wäre fast noch schlimmer als letztes Jahr, wo Ira Losco ihren Babybauch nach dem Lied gestreichelt hat. Der Mix aus Englisch und Italienisch geht aber in Ordnung. Tut mir Leid, nur Platz 39!

    05 Bulgarien
    06 Armenien
    07 Montenegro
    09 Vereinigtes Königreich
    10 Schweiz
    13 Moldawien
    16 Albanien
    18 Norwegen
    19 Island
    20 Lettland
    21 Polen
    28 Slowenien
    31 Finnland
    32 Griechenland
    33 Australien
    34 Russland
    37 Litauen
    39 Kroatien
    42 Spanien

    AntwortenLöschen
  8. Ehrlich gesagt kann ich mit dem Lied nicht wirklich was anfangen... Es entspricht nicht meinem Geschmack. Das Ganze hat mir stimmlich einfach zu viel Kontrast! Es ist aber was Anderes und obwohl ich ihn persönlich nicht im Finale brauche, sehe ich seine Chancen nicht so schlecht.


    01. Island
    02. Australien
    03. Lettland
    04. Albanien
    05. Armenien
    06. Griechenland
    07. Großbritannien
    08. Polen
    09. Bulgarien
    10. Schweiz
    11. Moldawien
    12. Norwegen
    13. Montenegro
    14. Russland
    15. Spanien
    16. Finnland
    17. KROATIEN
    18. Slowenien
    19. Litauen

    AntwortenLöschen
  9. Kroatien:
    Beim ersten Hören habe ich nach 3 Sekunden das Lied schon weggeklickt und Kroatien auf die 43 verfrachtet. Zwar war ich da etwas zu voreilig und Kroatien ist bei mir nicht mehr letzter, aber Top 30 ebenso wenig. Der Anfang und die Geigenparts zwischendrin gefallen mir überhaupt nicht und lassen das Lied eher veraltet wirken. Der Rest gefällt eher mittelmäßig. Der Wechsel zwischen den beiden Stimmen ist sehr gewagt, aber dennoch gut umgesetzt.

    Chancen:
    Ich kann mir sehr gut eine Zwei-Persönlichkeiten-Performance fpr Jacque vorstellen. Falls diese dann auch passend umgesetzt ist kann Kroatien damit ins Finale kommen. Wahrscheinlich wird es ein Ergebnis wir Cezar 2013, aber dann ein paar Ränge niedriger.

    1. Lettland
    2. Polen
    3. Slowenien
    4. Griechenland
    5. Finnland
    6. Island
    7. Schweiz
    8. Montenegro
    9. Russland
    10. Norwegen
    11. Albanien
    12. Vereinigtes Königreich
    13. Bulgarien
    14. Armenien
    15. Kroatien
    16. Moldawien
    17. Litauen
    18. Spanien
    19. Australien

    AntwortenLöschen