Montag, 10. April 2017

Previews: Road to Kyiv (24/43) - Österreich


Österreich - Austria - l'Autriche - Österreich

Hauptstadt: Wien
Bisherige ESC-Austragungsorte: Wien
Einwohner: 8,7 Millionen
Fläche: 83.879km²

Unnützer Fakt: Österreich verfügt über eine De facto-Exklave auf deutschem Gebiet. Die sieben Quadratkilometer große Gemeinde Jungholz gehört zum Tiroler Bezirk Reutte, berührt das österreichische Kernland jedoch nur in einem einzigen Punkt. Jungholz bezeichnet sich daher als "ein Stück Tirol im Allgäu" und besitzt neben der österreichischen 6691 auch noch die 87491 als deutsche Postleitzahl. Der deutsche Festnetzanschluss wurde inzwischen gekappt, sodass Jungholz telefontechnisch nur noch mit österreichischen Nummern erreichbar ist..

Österreich beim Eurovision Song Contest:
Jahr des Debüts: 1957
Siege: 1966 und 2014
Letzte Plätze (Finale): 1957 mit Bob Martin, 1961 mit Jimmy Makulis, 1962 mit Eleonore Schwarz, 1979 mit Christina Simon, 1984 mit Anita, 1988 mit Wilfried und 1991 mit Thomas Forstner
Letze Plätze (Semifinale): 2012 mit den Trackshittaz
Sonstiges: Österreich pflegte eine leidenschaftliche Hassliebe mit dem Song Contest, so wie in Deutschland niemand offiziell die BILD liest, so schaut in Österreich niemand den Song Contest. Durch das Ausscheiden der Global.Kryner 2005 im Halbfinale trotzte der ORF dem Wettbewerb 2006 und auch nach dem Aus von Eric Papilaya 2007 hielt die österreichische Enthaltsamkeit bis 2011 an.

Vorjahresbeitrag: Zoë mit "Loin d'ici"
Ergebnis: Platz 13 von 26 im Finale

Diesjähriger Beitrag:
Interpret: Nathan Trent
Songtitel: Running on air
Sprache: Englisch
Text & Musik: Bernhard Penzias, Nathan Trent
Auswahlmodus: Interne Auswahl von Nathan Trent und des Beitrags für Kiew. Die Vorstellung erfolgte zum einen über den Online-Streamingdienst Spotify zum anderen die offizielle Vorstellung im Ö3-Wecker am 28. Februar.

Vita des Interpreten: Nathan Trent heißt eigentlich Nathanaele Koll und wurde 1992 in Innsbruck geboren. Er wuchs zweisprachig auf, da seine Mutter Italienerin ist und lernte schon ab dem dritten Lebensjahr Violine und Piano. 2003 nahm er am Kiddy Contest in Österreich teil, 2001 sang er mit seiner Band Boyz II Hot in der zweiten Staffel von "X Factor" in Deutschland. Dort war er zunächst auch einer der 33 Kandidaten von "Unser Song 2017" wurde jedoch vorzeitig vom österreichischen Fernsehen ORF intern für Kiew verpflichtet.

Eurofire's Meinung: Nach der tollen Leistung von Zoë rutscht Österreich für mein Empfinden in die Belanglosigkeit. Der Song "Running on air" ist banal und kommt ohne großes Arrangement aus, mich stört viel mehr, die überdeutliche und zu gut gemeinte Betonung des Sängers. Wenn da in Kiew nicht noch paillettenbesetzte Trickkleider von eventuellen Tänzerinnen, ein brennender Flügel oder irgendwelche anderen Feinheiten aus der Eurovisionstrickkiste kommen, sehe ich in diesem Jahr für Österreich schwarz was das Finale betrifft.

Kommentare:

  1. Persönliche Statistik zu dem Land: Frankreich
    Beste Platzierung: 8. Platz, Angoon, 2008 ( 70 mal gehört ) / 12. Platz, La Fatal Picards, 2007 ( 88 mal gehört)
    Vorjahr: 36. Platz, Amir ( 13 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 6 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 8 / 48

    Ich fände das Lied von Anfang an toll. Der Revamp ist hat es auf keinen Fall verbessert, aber auch nicht ins Abseits geschossen. Hier muss ich aber zustimmen. Die englischen Passagen klingen wie reingeschnitten. Tendenziell mag ich bi-linguale Versionen. Es ist ein Kompromiss für einige Länder. Frankreich konnte, da beide Versionen bei mir zählen dürfen, Finnland verdrängen. Am Ende werden sie zwischen 2 und 6 landen vermute ich.


    Persönliche Statistik zu dem Land: Österreich
    Beste Platzierung: 9. Platz, Zoë, 2016 ( 70 mal gehört) / Conchita Wurst, 2014 ( 65 mal gehört)
    Vorjahr: 9. Platz, Zoë ( 70 mal gehört)
    Vergebene Punkte 2005 bis 2016: 4 Punkte
    Gesamtstatistische Platzierung: 44 / 48

    Österreich ist hat sich mal wieder zurück entwickelt. Sowas wie Mittelfeld Positionen haben die bei mir nicht. Das Lied recht langweilig ohne große Chancen auf das Finale würde ich sagen.

    01. Polen
    02. FRANKREICH
    03. Finnland
    04. Island
    05. Kroatian
    06. Portugal
    07. Bulgarien
    08. Armenien
    09. Albanien
    10. Schweiz
    11. Montenegro
    12. Lettland
    13. Griechenland
    14. Russland
    15. United Kingdom (aufgestiegen)
    16. Litauen
    17. Moldawien
    18. Slowenien
    19. Serbien
    20. Niederlande
    21. Australien
    22. ÖSTERREICH
    23. Spanien
    24. Norwegen

    AntwortenLöschen
  2. Ich beobachte schon seit längerem Deine Bewertungen über die Songs und muss dir leider sagen das dein Musikgeschmack recht seltsam ist und des öfteren überhaupt nicht stimmt.....Besser gesagt Deine Prognosen stimmen sehr oft nicht, in den letzten Jahren!!!!! und jett zum österreichischen Song......der kommt international sehr gut an, muss man nur in den jeweiligen Foren oder bei Youtube man nachschauen.Und er ist ein super Sänger mit viel Charisma und Ausstrahlung aber du scheinst ein typischer Eurovisionsfan der alten Schule zu sein der auf diese typischen verstaubten Eurovisionssongs steht....Nicht böse gemeint aber deine Bewertungen der Songs finde ich halt leider nie gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. keiner zwingt dich hier mitzulesen
      2. du scheinst aus Österreich zu sein, sonst würde dich das nicht so persönlich kränken.
      Nathan Trent wird versagen, für eine interne Nominierung ist das einfach zu schwach. Sorry.

      Löschen
    2. "Deine Prognosen stimmen sehr oft nicht in den letzten Jahren" ahja...
      Du tippst natürlich schon ein Monat vor dem ESC in jedem Semi 10/10 richtig -.-

      Löschen
    3. Ich wollte schon sagen, wie kann ein Musikgeschmack denn seltsam sein oder nicht stimmen? Oder missverstehe ich da was?

      Löschen
    4. Locker bleiben, einige verstehen eben den Unterschied zwischen "Eurofire's Meinung" und "Eurofire's Amtlichem Endergebnis für Kiew" nicht :)

      Löschen
    5. @eurofire:
      Ja, aber du musst es doch schaffen uns hier allen gerecht zu werden und irgendwie mit uns allen gleichzeitig, aber auch individuell die gleiche Meinung zu teilen, egal wie unterschiedlich die sein mag ;-)

      @Alle:
      Haha ich amüsiere mich wie man einem "Unbekannten" soooo viel Aufmerksamkeit schenken kann :D Inklusive mir!
      Lasst ihn doch reden...

      Löschen
    6. Hm.. jedem gerecht werden und doch alle vereinigen. Wenn ich das schaffe, werde ich mich sofort um die Krisenherde der Welt kümmern. :)

      Löschen
  3. Ein gut produzierter Song, den es leider schon 5000000000000x auf dieser Welt gibt :) Leicht eintönig und langweilig. Ich höre den Song gerne so nebenbei, kann auch von mir aus im Radio laufen. Dennoch wird es für den Finaleinzug schwer...

    01. Serbien
    02. Island
    03. Australien
    04. Lettland
    05. Albanien
    06. Armenien
    07. Griechenland
    08. Großbritannien
    09. Polen
    10. Bulgarien
    11. Schweiz
    12. Moldawien
    13. Niederlande
    14. ÖSTERREICH
    15. Frankreich
    16. Montenegro
    17. Norwegen
    18. Russland
    19. Spanien
    20. Finnland
    21. Kroatien
    22. Slowenien
    23. Litauen
    24. Portugal

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällts mittlerweile echt gut. "Running on Air" ist gut gemacht, aber natürlich nichts neues oder besonderes. Dennoch mag ich die Atmosphäre des Songs. Der Auftritt im Semi dürfte schlicht und stimmlich sicher sein, wodurch ich Österreichs Chancen gar nicht mal so gering einschätze. Einziger Knackpunkt könnte die frühe Startnummer sein, da der Song kein Ohrwurm ist und schnell in Vergessenheit geraten kann.

    1.Schweiz
    2.Bulgarien
    3.Kroatien
    4.ÖSTERREICH
    5.Serbien
    6.Island
    7.Polen
    8.Großbritannien
    9.Niederlande
    10.Griechenland
    11.Frankreich
    12.Norwegen
    13.Australien
    14.Albanien
    15.Armenien
    16.Lettland
    17.Russland
    18.Montenegro
    19.Slowenien
    20.Spanien
    21.Moldawien
    22.Finnland
    23.Litauen
    24.Portugal

    AntwortenLöschen
  5. Österreich:
    Das Lied ist nicht schlecht gemacht und im Radio könnte man es auch gut hören, aber bei aller Liebe ist es nix für den ESC. Nathan mag zwar singen können und das Musikvideo gefällt mir ebenfalls. Dennoch ist es einfach nur belanglos und wird auf jeden Fall untergehen.

    Chancen:
    Österreich ist eins der wenigen Länder die 100%ig im Semi ausscheiden werden. Denn mit Null Wiedererkennungswert bleibt man nicht in den Köpfen der Zuschauer. Die Jury könnte ihn vielleicht retten was ich aber für abwegig halte. Ganz hinten wird Nathan aber auch nicht landen.

    1. Lettland
    2. Polen
    3. Slowenien
    4. Serbien
    5. Griechenland
    6. Finnland
    7. Niederlande
    8. Island
    9. Montenegro
    10. Schweiz
    11. Russland
    12. Frankreich
    13. Norwegen
    14. Albanien
    15. Vereinigtes Königreich
    16. Bulgarien
    17. Armenien
    18. Moldawien
    19. Kroatien
    20. Österreich
    21. Litauen
    22. Spanien
    23. Portugal
    24. Australien

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn Österreich gerne das Finale erreichen soll, ist es nicht allzu wahrscheinlich nach aktuellem Stand. Ich finde andererseits auch, dass es dieses Jahr vieles gibt, was besser ist. Sorry, nur Platz 35 bei mir.

    05 Bulgarien
    06 Armenien
    07 Montenegro
    08 Serbien
    09 Vereinigtes Königreich
    10 Schweiz
    13 Moldawien
    16 Albanien
    18 Norwegen
    19 Island
    20 Lettland
    21 Polen
    24 Portugal
    25 Niederlande
    28 Slowenien
    31 Finnland
    32 Griechenland
    33 Australien
    34 Russland
    35 Österreich
    36 Frankreich
    37 Litauen
    39 Kroatien
    42 Spanien

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe das total ähnlich und jeder hat seine eigene Meinung darüber wie er ein Song findet.
    Habe das Lied einmal gehört ok zwei mal in der ARD hab ich ihn singen hören, wenn es nicht sogar Playback war ist halt die ARD xD und was soll ich schreiben fällt mir nicht viel zu ein außer das der Song einfach langweilig einschläfernd ist, er mag zwar eine gute Stimme haben aber der Song zzzzzzz....

    1.Lettland
    2.Serbien
    3.Island
    4.Armenien
    5.Norwegen
    6.Griechenland
    7.Moldawien
    8.Australien
    9.Schweiz
    10.Großbritannien
    11.Polen
    12.Niederlande
    13.Montenegro
    14.Albanien
    15.Frankreich
    16.Finnland
    17.Österreich
    18.Bulgarien
    19.Kroatien
    20.Slowenien
    21.Russland
    22.Spanien
    23.Litauen
    24.Portugal

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr chillige Nummer, die ich sehr sehr knapp im Finale sehe weil Nathan einfach so charismatisch und knuffig daherkommt. Ich persönlich kann mit diesem Lied neider nicht so überzeugt werden... Für zwischendrin Mal ganz ok aber auch nicht weiter dramatisch wenn man es Mal nicht hört.

    01. Serbien
    02. Island
    03.
    04.
    05.
    06.
    07. Australien
    08. Bulgarien
    09.
    10. Griechenland
    11. Armenien
    12. Norwegen
    13.
    14. Vereinigtes Königreich
    15.
    16. Frankreich
    17. Schweiz
    18.
    19.
    20. Polen
    21. Albanien
    22.
    23.
    24. Lettland
    25.
    26. Österreich
    27. Moldawien
    28. Montenegro
    29. Niederlande
    30. Finnland
    31.
    32.
    33.
    34.
    35.
    36. Portugal
    37. Spanien
    38.
    39. Slowenien
    40. Russland
    41. Kroatien
    42. Litauen
    43.

    AntwortenLöschen