Dienstag, 18. April 2017

Heute: NDR zeichnet ersten Songcheck auf



Deutschland - Langsam steigt in mir die Vorfreude auf den Eurovision Song Contest. Passend dazu liefert der NDR in den nächsten Tagen die obligatorischen Soundchecks. Heute Abend um 20:15 Uhr (MESZ) geht es online auf Eurovision.de mit der ersten Hälfte der Kandidaten im ersten Semifinale los. Alina Stiegler führt wieder durch die Preview-Shows und hat sich für die erste Ausgabe Mia.-Sängerin Mieze Katz und Kommentator Peter Urban eingeladen.

Die Gäste und Sendetermine der "ESC-Songchecks":
- Di., 18. April - 20:15-21:45 Uhr
Teil 1. Schweden bis Portugal (+ Großbritannien, Spanien u. Deutschland)
Gäste: Mieze Katz und Peter Urban
- Do., 20. April - 20:15-21:45 Uhr
Teil 2. Griechenland bis Lettland (+ Italien u. Deutschland)
Gäste: Jini Meyer und Jan Feddersen
Di., 25. April - 20:15-21:45 Uhr
Teil 3. Serbien bis Irland (+ Frankreich u. Deutschland)
Gäste: Nikeata Thompson und Thomas Mohr
Do., 27. April  - 20:15-21:45 Uhr
Teil 4. San Marino bis Israel (+ Ukraine u. Deutschland)
Gäste: Iveta Mukuchyan und Irving Wolther

Das digitale ARD-Programm ONE strahlt die Preview-Shows zudem während der Eurovisionswoche jeweils in seinem Vorabendprogramm aus. Ab dem 8. Mai zeigt der Sender, der auch beide Semifinals des Eurovision Song Contests in Deutschland überträgt, ab 18:45 Uhr eine Previewshow.

Programmtipp:
8. Mai bis 11. Mai 2017 - jeweils 18:45 Uhr
ESC-Songcheck (1/4)
Preview-Show der Eurovisionsbeiträge
Moderation: Alina Stiegler

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen