Dienstag, 7. April 2015

News-Splitter (408)


Großbritannien - Vom 21. Mai bis zum 24. Mai wird die BBC mit "Radio 2 Eurovision" wieder einen digitalen Radiosender ins Leben rufen, der rund um den Song Contest berichten wird. Geplant sind Liveshows aus Wien, Interviews mit Teilnehmern und die Übertragung der drei Eurovisionsshows. Prominente Namen sind auch dabei: eine Warm up-Show wird von Ana Matronic von den Scissor Sisters moderiert, Sonia (1993) wird eine Show namens "And the winner... isn't!" moderieren. Den Sender kann man während der Übertragungszeiten hier und über die BBC Radio App verfolgen.

Österreich - Nach Straßenbahnen, ÖBB-Zügen und Bussen werden nun auch rund 150 Wiener Taxis im stilgerechten Eurovisionsdesign umgestaltet. Das Logo wurde bereits auf diversen Fahrzeugen gebrandet und fährt bereits jetzt in Wien werbewirksam umher. Angesichts der massiven Werbemaßnahme durch die Stadt Wien, die EBU und den ORF scheint es für die Wiener schwer zu sein, dem Wettbewerb in diesem Jahr aus dem Weg zu gehen.

Serbien - Es ist für Song Contest-Teilnehmer nicht mehr üblich seinen Titel, abgesehen von Englisch und der Landessprache, in anderen Sprachen aufzunehmen, wie es in den 60er und 70er Jahren oft der Fall war. Bojana Stamenov aus Serbien hat nun jedoch eine spanische Version ihres Titels "Beauty never lies" aufgenommen. Der Song "El mundo baj mis pies" ("Die Welt unter meinen Füßen") kann hier angehört werden. Bojana geht mit der englischen Version am 19. Mai im ersten Semifinale von Wien mit Startposition neun ins Rennen.

Deutschland - Gestern am späten Nachmittag trat Lena Meyer-Landrut auf der Bühne der Top 826 von Radio Hamburg auf der Mönckebergstraße auf. Dabei präsentierte sie Auszüge aus ihrem neuen Album "Crystal Sky", das im Mai in die Läden kommen soll. Auch unsere Kandidatin für Wien, Ann Sophie, war im Studio und auf der Bühne dabei. Auf der #1 der Top 826 platzierte sich übrigens "Cheerleader" von Omi.

Und zum Schluss noch ein kleiner TV-Tipp für Sonntag, denn der ZDF-Fernsehgarten ist on Tour und macht Halt auf Teneriffa. Andrea Kiewel moderiert die Show von der Kanareninsel und kündigt u.a. Jewgeni Grischbowski alias Noize Generation an, der beim deutschen Vorentscheid mit dabei war. Weitere Gäste sind u.a. Beatrice Egli, Ross Anthony und Thomas Anders mit einem Modern Talking-Medley.

Programmtipp:
So., 12. April 2015 - 11:00 Uhr

ZDF Fernsehgarten On Tour
Moderation: Andrea Kiewel
Gäste: u.a. Thomas Anders, Noize Generation

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen