Donnerstag, 5. Februar 2015

Über die Eurovision-Timeline und Göteborg am Samstag


Europa - Es ist nicht das umfassende Archiv, das die EBU einst ankündigte, aber zumindest ein kleiner Vorgeschmack auf den runden Geburtstag des Eurovision Song Contest. Die EBU hat die Website 60th.eurovision.tv gelauncht, auf der man im Chronik-Verfahren, wie man es von Facebook gewöhnt ist, die Geschichte der Eurovision durchlaufen kann.
 
Die Microsite verrät Einzelheiten, die jeder gut geschulte Eurovisionfan zwar zum Großteil schon kennt, für viele Einsteiger und Gelegenheitsgucker ist die Seite jedoch ein ganz nettes Spielgerät. Die Auftritte von Interpreten sind dort jedoch nur teilweise und verkürzt abrufbar, also lohnt sich das Warten auf die Datenbank, die offenbar immer noch in Planung ist.
 
Und da es keinen Sinn macht darüber ein eigenes Posting zu verfassen, die Schweden haben in kurzen Clips die Titel des ersten Semifinals angestimmt, dass am Samstag in Göteborg u.a. mit Jessica Andersson und Eric Saade ausgetragen wird. Die ersten kurzen Einspieler von den Proben kann man sich hier anschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen