Donnerstag, 11. September 2014

Rumänien: TVR bestätigt Teilnahme in Wien


Rumänien - Der nächste Wackelkandidat hat sich entschieden, Rumänien ist beim nächsten Eurovision Song Contest in Wien mit dabei. Gegenüber ESCtoday.com bestätigte der Sender TVR, dass ein Interpret zum 60. Eurovision Song Contest geschickt werden soll, offenbar reichen die Finanzen doch aus.

Zuvor hatte der Sender in Bukarest vermeldet, Budgetkürzungen und ein möglicher Sender-Shutdown würden eine Eurovisionsteilnahme in weite Ferne rücken. Genaues zur Kandidatenauswahl steht bisher jedoch noch nicht fest, als wahrscheinliche Option gilt die Ausrichtung der Selectia Nationala, dem lokalen Vorentscheid.

Rumänien nimmt seit 1994 am Eurovision Song Contest teil und konnte bislang zweimal den dritten Platz erreichen, zuletzt 2010 mit dem Duo Paula Seling & Ovi, das 2014 mit dem Titel "Miracle" erneut antrat und im Finale von Kopenhagen Rang 12 erreichte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen