Freitag, 9. Dezember 2016

Großbritannien: Briten wählen am 27. Januar für Kiew



Großbritannien - Das, an ein Hausfrauenprogramm angelehnte, Vorentscheidungsverfahren "You Decide" im Vereinigten Königreich geht 2017 in die Neuauflage. Die BBC bestätigte heute den 27. Januar, einen Freitag, als Termin für den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2017 in Kiew.

Seit dem 6. Oktober ist das Bewerbungsfenster für den Vorentscheid in London bereits geöffnet, interessierte Kandidaten werden anschließend durch eine Expertenjury und Mitgliedern des lokalen Fanclubs auf ihre Tauglichkeit überprüft. Wer am Vorentscheid teilnehmen wird, präsentiert die BBC am 23. Januar in der Ken Bruce Show im BBC Radio 2.

"You Decide 2017" wird im Eventim Apollo Hammersmith in London vor etwa 5.000 Zuschauern stattfinden. Moderiert wird die Show erneut von Mel Giedroyc, abgestimmt wird per dreiköpfiger Jury und Televoting. Das Finale findet 2017 auf BBC Two statt, in diesem Jahr wurde die Show noch auf den Spartensender BBC Four verlegt. Die ausgewählten Interpreten Joe & Jake belegten in Stockholm den 24. Platz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen