Mittwoch, 8. Juni 2016

Schweden: "Love love peace peace" als Single



Schweden - Bei allen Meldungen rund um das drohende EBU-Aus für Bosnien-Herzegowina und die häppchenweise einsetzende Reformbereitschaft in Rumänien sollen auch die Sidekicks nicht zu kurz kommen. Und eine frohe Botschaft kommt da aus Schweden, das vor ziemlich genau einem Monat Gastgeber des Eurovision Song Contests war. Dort soll nun der Interval-Act als Single erscheinen.

Namentlich geht es um "Love love, peace peace", einen kleinen Recap, den die Moderatoren Petra Mede und Måns Zelmerlöw zur Bespaßung der Zuschauer während der Wertungspause vorgetragen haben. Direktor und Scriptwriter Edward af Sillén hat das Beste aus 60 Jahren Eurovision Song Contest zusammengetragen und das Erfolgsrezept für den Sieg beim Eurovision Song Contest präsentiert. Nun soll der Titel als Single erscheinen.

Mich persönlich freut das sehr, habe ich den Pausenfüller, der u.a. von Lordi, Alexander Rybak, Trommlern, Folklorespielern, einem Mann im Hamsterrad und einer butterschlagenden Schönheit garniert wurde, zu dem besten Interval seit Jahren auserkoren. Und in diesem Sinne, "it's time for the chorus, party for everybody!" Wann das Lied als Silberling oder Download zur Verfügung steht, ist allerdings noch nicht fix.


5:37, Måns haut's fast aus den Puschen

Kommentare:

  1. Es stimmt, dass der Song sehr gut und humorvoll ist. Es stimmt, dass viele Leute sich diesen Song gewünscht haben. Aber ich denke der Erfolg bleibt aus, weil der ESC schon seit einigen Wochen vorbei ist und keiner mehr nen Bezug zum Lied findet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich seh das wie Janni... ich würde es mri runterladen wenn ich in der anfangseuphorie gewesen wäre aber jetzt ohne zusammenhang brauche ich es auch nicht :D

      Löschen
    2. Das ist als würde Panini das Stickeralbum zur EM eine Woche nach dem Finale veröffentlichen...

      Löschen
  2. Erinnert mich ein bisschen an den zypriotischen Beitrag von 2000, der aber ganz schlecht abgeschnitten hat.

    AntwortenLöschen