Freitag, 24. April 2015

News-Splitter (416)


Schweiz - Mittlerweile steht auch fest, dass die 20jährige Laetitia Guarino aus der französischsprachigen Schweiz die Punkte für die Eidgenossenschaft verlesen wird, so die Online-Ausgabe der Zeitung "Blick". "Ich bin schon total aufgeregt. Die Vorfreude ist riesig.", sagte Guarino im Interview. In der Schweiz verlesen häufig entweder die Wetterfeen oder die aktuelle Miss Switzerland die Punkte, in diesem Jahr ist es wieder eine Schönheitskönigin.

Österreich - Die Österreichische Post hat anlässlich des Eurovision Song Contests eine Sondermarke im Nennwert von 80 Cent auferlegt, die ab sofort in allen österreichischen Postfilialen erhältlich ist oder auch online auf post.at bestellt werden kann. Die Post ist offizieller Sponsor des diesjährigen Eurovision Song Contests und als Logistikpartner eines der wichtigsten Unternehmen in Österreich. Die Auflage der Sondermarke beträgt 350.000 Wertzeichen.

Portugal - RTP hat heute die offizielle englische und spanische Version des diesjährigen Wettbewerbtitels "Há um mar que nos separá" veröffentlicht. Die englische Version "My own beat (if there are oceans in between us)" kann hier bei Youtube angehört werden. Auf der offiziellen Promotion-CD des Beitrags von Leonor Andrade werden neben den beiden Tracks auch der Song in Portugiesisch, eine Karaoke-Version und eine Akustikversion veröffentlicht. Portugal werden in diesem Jahr kaum Chancen auf eine vordere Platzierung ausgerechnet.

Niederlande - Und auch die Niederlande haben ihre Spokesperson gefunden. Edsilia Rombley, die bereits 1999 und 2007, als sie selbst im Semifinale von Helsinki rausflog, wird die Punkte vergeben. Edsilia ist mit Tjeerd Oosterhuis, dem Bruder der diesjährigen Teilnehmerin Trijntje Oosterhuis verheiratet. Vergangenes Jahr übernahm Tim Douwsma die ehrenvolle Aufgabe und wurde im Anschluss online als "hot Dutch guy" bekannt. Edsilia vertrat die Niederlande zweimal, 1998 in Birmingham mit "Hemel en aarde" und 2007 mit "On top of the world".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen