Dienstag, 9. Januar 2018

Schweiz: Chiara Dubey kehrt zum Vorentscheid zurück



Schweiz - Heute Morgen stellte nun auch das Schweizer Fernsehen seine sechs Vorentscheidungsteilnehmer vor. Diese wurden kollektiv durch eine 20köpfige Jury aus Musikexperten und Song Contest-Fans aus 670 Vorschlägen ermittelt. Vor der Kandidatenwahl wurde sich mit dem passenden Liedgut beschäftigt. Dabei herausgekommen ist die unten stehende Auswahl, die am 4. Februar in Zürich an der großen Entscheidungsshow teilnehmen wird.

Die Teilnehmer des Schweizer Vorentscheids:
01. - Zibbzs - Stones
02. - Angie Ott - A thousand times
03. - Naeman - Kiss me
04. - Chiara Dubey - Secrets and lies
05. - Alejandro Reyes - Compass
06. - Vanessa Iraci - Redlights

Mit Chiara Dubey nimmt eine ehemalige Finalistin teil, 2012 wurde sie mit "Anima nuova" hinter Sinplus und Ivo Dritte im Vorentscheid, ein Jahr später reichte es mit "Bella sera" immerhin für den fünften Platz. Für den Vorentscheid zeigen sich die Sender SRF, RTS, RSI und RTR gemeinsam verantwortlich, gewählt wird im Finale, das von Sven Epiney moderiert wird, zu 50% per Televoting und internationaler Fachjury.

Kommentare:

  1. Definitiv besser als die Auswahl letztes Jahr, aber das war auch nicht so schwer :D
    Lediglich "Secrets and Lies" gefällt mir gar nicht, erinnert mich von aufbau her stark an "Blackbird" bloß unmelodischer :D

    Ansonsten ist der Rest in Ordnung, am Besten gefällt mir "A thousand Times".

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Schweiz hat wirklich eine tolle Auswahl zusammenbekommen :) Schließe mich @SVW1899 mit seiner Meinung

    AntwortenLöschen