Samstag, 20. Januar 2018

Heute: Beginn der neuen Staffel "A Dal" in Ungarn



Ungarn - Freddie, der Ungarn beim Eurovision Song Contest in Stockholm vertreten hat und die Journalistin Krisztina Rátonyi begrüßen die Zuschauer heute erstmals zum ungarischen Vorentscheid. In Budapest geben sich zehn Kandidaten die Ehre und performen ihre Wettbewerbsvorschläge in der ersten von drei Vorrunden der Sendung "A Dal". Fünf von ihnen qualifizieren sich per Jury- und Televoting, der sechste Kandidat ausschließlich durch Televoting.

Die Teilnehmer der ersten Vorrunde in Ungarn:
01. - Ceasefire X - Satellite
02. - Fourtissimo feat. Markanera - Kisnyuszi a kalapban
03. - Viktor Király - Budapest girl
04. - Gabi Knoll - Nobody to die for
05. - Leander Kills - Nem szól harang
06. - Living Room - Kirakat élet
07. - Noémo - Levegőt
08. - Patikadomb - Jó szelet
09. - Zsolt Süle - Zőld a május
10. - Tamás Vastag-  Ne hagyj reményt

Livestream: Um 20:30 Uhr (MEZ) beginnt die Show, dabei sind u.a. der Fünfte der allerersten Staffel von X-Factor Tamás Vastag, sowie Viktor Király, der die Castingshow Megasztár 2008 gewann. Er bewarb sich bereits zweimal vergeblich beim Vorentscheid, 2012 wurde er mit seiner Schwester Linda Vierter, 2014 erreichte er mit "Running out of time" immerhin das Finale und auch Leander Kills waren letzten Jahr mit "Élet" bereits in der Auswahl dabei. Duna TV offeriert ab 20:30 Uhr auf Mediaklikk.hu einen Livestream für die Show.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen