Dienstag, 30. Januar 2018

Tschechien: ČT reicht vollständiges Ergebnis nach



Tschechien - Auch wenn man vom tschechischen Vorentscheid nicht viel mitbekommen hat, so veröffentlichte der Sender ČT abschließend doch noch die vollständigen Ergebnisse der Abstimmung. In beiden Fällen, sowohl bei den Juroren als auch beim Volk lag Mikolas Josef vorne und kassierte zweimal acht Punkte, dahinter gab es allerdings Verschiebungen zwischen den übrigen Platzierten.

Das Ergebnis des tschechischen Vorentscheids (Jury- und Televoting):
01. - 016 (08+08) - Mikolas Josef - Lie to me
02. - 009 (06+03) - Debbi - High on love
03. - 008 (04+04) - Pavel Callta - Never forget
03. - 008 (02+06) - Eva Burešová - Fly
05. - 004 (02+02) - Eddie Stoilow - We rule this world
05. - 004 (03+01) - Doctor Victor - Stand up

Dass die Juroren zweimal zwei Punkte vergaben lag schlussendlich daran, dass sowohl Eva Burešová als auch Eddie Stoilow 24 Einzelpunkte erhielten und man somit bei der Ergebnisfindung keinem der beiden einen Vorteil verschaffen wollte/konnte. Für das Endergebnis spielen die übrigen Platzierungen ohnehin nur eine untergeordnete Rolle, Mikolas Josef gewann beide Wertungen eindeutig und wird Tschechien am 8. Mai zunächst im Semifinale von Lissabon vertreten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen