Sonntag, 14. Januar 2018

Frankreich: Lisandro Cuxi gewinnt erstes Semifinale



Frankreich - Das erste Halbfinale in Frankreich ist vorbei und verspricht bereits jetzt, rein vom Songaufgebot her Großes für das Finale in zwei Wochen. Die neun Kandidaten sangen sowohl einen bekannten Coversong als auch ihren Vorentscheidungstitel und stellten sich anschließend dem Votum der französischen und der internationalen Jury. Vier von ihnen qualifizierten sich für das Finale.

Das Ergebnis des ersten Semifinals (französische u. internationale Jury):
Für das Finale qualifiziert:
01. - 066 (32+34) - Lisandro Cuxi - Eva
02. - 050 (20+30) - Emmy Liyana - OK ou KO
03. - 046 (26+20) - Malo' - Ciao
04. - 030 (16+14) - Louka - Mamma mia
Ausgeschieden:
05. - 028 (20+08) - Ehla - J'ai cru
06. - 026 (06+20) - Noée - L'un près de l'autre
07. - 006 (06+00) - Masoe - Paradis
08. - 000 (00+00) - Enéa - I'll be there
08. - 000 (00+00) - PhénoMen - Jamais sans toi

Lisandro Cuxi sicherte sich die Höchstwertungen von Amir sowie der weißrussischen Delegationsleiterin Olga Salamakha und dem Italiener Nicola Caligiore sowie zehn Punkte von den drei übrigen Juroren und zieht mit großem Zuspruch ins Finale ein, mein vollstes Wohlwollen hätte er ebenfalls. Am kommenden Samstag treten noch einmal neun Kandidaten um die vier verbliebenen Finalplätze an. Das Finale von "Destination Eurovision" findet am 27. Januar in Saint-Denis statt.

Der Sieger des heutigen Semifinals: Lisandro Cuxi

Kommentare:

  1. Der Sieger war auch der einzige der ganz gut war den Rest konnte man vergessen. Vielleicht ist im 2 Semi besseres dabei

    AntwortenLöschen
  2. Lisandro und Emmy sind meine Favoriten des ersten Semis. An sich finde ich aber, dass die Franzosen ein tolles Angebot an Beiträgen haben.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr solides Semifinale. Aber ein bisschen hart ist es schon wenn pro Kopf in der Jury 6 von 9 Teilnehmern Punkte erhalten und am Ende 2 leer ausgehen.
    Meine Favoritinnen Emmy und Noée haben es zu Glück teilweise weitergeschafft.

    AntwortenLöschen