Montag, 4. Januar 2016

Montenegro: Lied für Stockholm auf Englisch



Montenegro - Neuigkeiten zum Jahreswechsel aus Podgorica. Nachdem bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben wurde, dass das ehemalige No Name-Bandmitglied Bojan Jovović das Trio Highway beim Eurovision Song Contest in Stockholm ergänzen wird, sickerte nun auch durch, dass der Beitrag des Quartetts beim Song Contest auf Englisch präsentiert wird.

Die Nachrichtenseite vijesti.me zitiert die Band und klärt auf, dass man erstmals seit dem Eurovision Song Contest 2012 wieder auf Englisch antreten werde. Die beiden Versuche mit "Just get out of my head" von Andrea Demirović und "Euro Neuro" scheiterten beide im Semifinale. In den letzten beiden Jahrgängen kam Montenegro mit landestypischer Musik ins Finale.

Bandmitglied Marko Pešić fügte hinzu, dass man dem Song immer noch den letzten Feinschliff verpasst und man die Fertigstellung für Ende Februar avisiere. Die Präsentation soll dann zeitnah, spätestens jedoch Anfang März erfolgen. Montenegro ist seit 2007 als eigenständiges Land beim Song Contest dabei.

Kommentare:

  1. Och nöö gerade die Sprache ist soo schön, hoffe nicht das auch Serbien diese Jahr wieder auf Englisch singt -.-

    AntwortenLöschen
  2. Och nöö gerade die Sprache ist soo schön, hoffe nicht das auch Serbien diese Jahr wieder auf Englisch singt -.-

    AntwortenLöschen
  3. Oh nee, Montenegro hat eine schöne Sprache und war immer eins der wenigen Länder bei denen ich sicher war dass sie auf ihrer Landessprache singen (seit 2013)

    AntwortenLöschen