Freitag, 30. Januar 2015

Deutschland: Conchita eröffnet Vorentscheid


Deutschland - Die Vorentscheidungssaison nimmt langsam Fahrt auf und das ist für den Sieger des Vorjahres auch eine Zeit, die getrost als "busy" bezeichnet werden kann. Conchita Wurst liegen bereits Buchungen aus Dänemark, Italien und auch Deutschland vor. Dort wird sie am 5. März den deutschen Vorentscheid "Unser Song für Österreich" eröffnen und auch ihre neue Single vorstellen.
 
In Italien ist sie Gastact beim diesjährigen San Remo-Festival, mit dessen Hilfe nach dem Eurovisionsvertreter Italiens gefahndet wird und auch beim Dansk Melodi Grand Prix am 7. Februar wird sie in Aalborg live mit dabei sein. Weitere Auftritte in den Vorentscheiden des Kontinents sind nicht ausgeschlossen.
 
Neben Conchita Wurst ist übrigens auch Mark Forster dabei, der bereits den Youtube-Aufruf zum Clubkonzert gestartet hat. Nach seinem Erfolg mit "Au revoir" wird er beim deutschen Vorentscheid am 5. März in der TUI Arena den Song "Flash mich" singen. Zunächst steigt am 19. Februar aber erst einmal das Clubkonzert in Hamburg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen