Mittwoch, 14. Januar 2015

Breaking News: Edurne singt für Spanien!


Spanien - Edurne García Almagro, allgemein als Edurne bekannt, wird Spanien beim 60. Eurovision Song Contest in Wien vertreten. TVE, das spanische Fernsehen, verkündete heute die Nominierung der sehr populären Sängerin, die 2005 durch die Castingshow Operación Triunfo bekannt wurde und damals immerhin den sechsten Platz belegte.

1985 wurde Edurne in Madrid geboren. 2006 erschien ihr erstes Album, die Singleauskopplung "Despierta" stieg direkt auf die #5 der spanischen Singlecharts ein. Später steuerte sie u.a. einen Soundtrack für die Telenovela "Yo soy Bea" bei und belegte mit diversen Hits, darunter "Ven por mi" die spanischen Hitlisten. Auch als Musicaldarstellerin konnte sie im Musical Grease Erfahrungen sammeln.

Kürzlich nahm sie an "¡Más Que Baile!", der spanischen Ausgabe von "Let's dance" teil und wurde Zweite. Mittlerweile hat sie den Ruf als Castingsternchen abgelegt und ist erfolgreiche Sängerin und hat über 40 Preise gewonnen. Einzelheiten zur Songauswahl gab das spanische Fernsehen TVE bisher nicht preis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen