Montag, 14. November 2016

In Kürze: Erstes Casting in Hamburg beendet



Deutschland - Am Wochenende fand das erste offene Casting beim NDR in Hamburg-Lokstedt statt. Etwas über 90 Bewerber gab es, die sich dem Listening durch den NDR gestellt haben. Das Vorsingen in Köln findet noch statt. Die ARD organisierte die beiden Castingtermine parallel zur derzeit laufenden Online-Bewerbung.

Bis zum 18. November können sich interessierte Nachwuchskünstler und Menschen, die einfach Lust haben, Deutschland beim Eurovision Song Contest in Kiew zu vertreten noch auf der offiziellen Seite zu "Unser Song 2017" bewerben. Anschließend werden alle Kandidaten unter die Lupe genommen. Mit beteiligt ist vor allem die dreiköpfige Jury, bestehend aus Tim Bendzko, Florian Silbereisen und Lena Meyer-Landrut.

Der deutsche Vorentscheid soll dann mit insgesamt fünf Kandidaten in Köln veranstaltet werden. Moderiert wird der Spaß von Barbara Schöneberger. Unabhängig davon sollen für die Kandidaten Songs eingereicht werden, die dann entsprechend der Stärken den Kandidaten zugeteilt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen