Freitag, 9. Oktober 2015

Lettland: Ergänzungen zur Supernova



Lettland - Der lettische Rundfunk LSM (Zusammenschluss des Senders LTV und des lettischen Radios LR) hat nähere Einzelheiten zum Auswahlprozess Supernova bekanntgegeben, dass auch im kommenden Jahr wieder zum Ermitteln eines Kandidaten für den Eurovision Song Contest dienen soll.

Demnach können sich interessierte Interpreten bis zum 1. November in Riga anmelden, eine professionelle Jury wird anschließend 20 Kandidaten benennen, mit denen dann von Anfang Dezember bis Ende Januar gemeinsam gearbeitet wird, geplant sind zwei Dokumentationen im lettischen Fernsehen, die die Künstler begleiten. 

Die Shows sollen, wie auch schon 2015, sonntags stattfinden, das große Finale des lettischen Vorentscheids ist für den 28. Februar angesetzt. Bewerber müssen die lettische Staatsbürgerschaft besitzen, auch die Komponisten sollen aus Lettland stammen. Beim Experiment in diesem Jahr wurde Aminata Savadogo ermittelt, die prompt ins Eurovisionsfinale einzog.

Kommentare:

  1. ich bin mal wieder ein schlechter mensch (der schuster bleibt halt gern bei seinen leisten) und hab sehr hohe erwartungen an die Letten diese saison :) Aminata und "Love Injected" ware meiner einfachen meinung nach DAS beste was Lettland passieren konnte um dieses land aus dem tiefschlaf zu holen (i know die haben den ESC sogar mal gewonnen aber diese zeiten sind scho ebbes her)

    genau solche lieder wie "Love Injected" sind es, die mir beim ESC schauen spaß machen, da man wirklich interessante künstler auf der bühne sieht die man sonst nicht auf dem schirm hat! sowas wünsche ich mir auch von Portugal, Zypern, Frankreich, Deutschland (obwohl ich in Deutschland lebe und die Auswahl der Kandidaten mitbekomme, würd ich gerne mehr "Einsatz" sehen), UK, Irland, Litauen und sogar Aserbaidschan (obwohl die recht erfolgreich waren aber mit schweden-balladen rückt der blumentopf in weite ferne)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Love injected war mit Rhythm Inside einfach der modernste und der geilste Song xD Slowenien war auch sehr gut aber ich mag diesen modernen Sound. YOOOLOOOO Revives my soooul ist auch gut.

      Löschen