Donnerstag, 25. Juni 2015

News-Splitter (434)

Schweden - Am 9. September wird der erste Vorrunden-Kandidat frü das schwedische Melodifestivalen mittels der Konzertshow Svensktoppen Nästa ausgewählt. Hier treten acht Finalisten bei einem Konzert auf dem Liseberg in Göteborg auf, anders als in den Vorjahres ist jedoch nicht automatisch der Sieger für das Melodifestivalen qualifiziert. SVT behält sich das Recht vor, den Kandidaten selbst auszuwählen.
Niederlande - Trijntje Oosterhuis hat ihre Tourpläne umstrukturiert, nicht etwa aufgrund schleppender Ticketverkäufe, sondern weil sie im Dezember ein Kind zur Welt bringen wird. Die Sängerin, die mit "Walk along" in diesem Jahr für die Niederlande beim Eurovision Song Contest in Wien teilnahm und im Semifinale ausschied, bekommt damit ihr drittes Kind.
Deutschland - Und mit diesem Posting verabschiede ich mich bis einschließlich 3. Juli in die Sommerpause. Alles was in dieser Woche anfällt und ich fürchte es wird nicht allzu viel sein, tragen wir natürlich in einem News-Splitter am nächsten Samstag nach. Bis dahin wünsche ich allen Lesern eine schöne eurovisionsfreie Zeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen