Sonntag, 30. Oktober 2016

Niederlande schicken O'G3NE nach Kiew!



Niederlande - Die Gerüchteküche hat wieder einmal Recht behalten, die Niederlande werden im nächsten Jahr von den drei Schwestern Lisa, Amy und Shelley Vol alias O'G3NE vertreten. Das bestätigte gestern der Sender TROS. In den Niederlanden haben die drei sich bereits eine kleine Karriere aufgebaut.

Alles begann im Jahr 2007, als die drei den niederländischen Vorentscheid für den Junior Eurovision Song Contest gewannen. Mit dem Titel "Adem in, adem uit", einem selbstgeschriebenen Lied, reichte es für den elften von 17 Plätzen. Im Jahr darauf folgte die Vorstellung ihres ersten Studioalbums "300%".Später wurde es ruhiger um das Trio, bis sie 2014 ihren Durchbruch durch die fünfte Staffel von "The Voice of Holland" im Team von Marco Borsato hatten. 

O'G3NE wurden die erste Band, die den Sieg bei "The Voice of Holland" erlangten. Seither stehen sie bei BMG unter Vertrag. Ihr drittes Studioalbum "We got this" erreichte Ende September diesen Jahres die Spitze der niederländischen Charts. Wann der Titel für Kiew präsentiert wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Kommentare:

  1. Das ist eine echt super Entscheidung! Bin gespannt auf das Lied!! :) Doch eine Frage stell ich mir immer wieder:
    Wie spricht man den Bandnamen aus? ^^

    AntwortenLöschen
  2. also ich muss sagen wir haben erst zwei kandidaten und ich bin schon vollkommen zufrieden mit den ersten schritten der ESC-2017-saison :D erst Zypern mit meinem 2010-mancrush und dann die drei damen aus den Niederlanden mit den unglaublichen stimmen :)

    so darfs gerne weitergehen außer in Dänemark :)

    AntwortenLöschen
  3. bin auch sehr auf das Lied gespannt aber erwarte da eigentlich nur Positives

    AntwortenLöschen