Samstag, 14. Februar 2015

Ungarn: Erstes Halbfinale in Budapest abgeschlossen


Ungarn - In Ungarn ging soeben das erste Semifinale des Vorentscheids "A Dal" zu Ende und nachdem alle neun Kandidaten ihren Song abermals zum Vortrag brachten, qualifizierten sich vier Kandidaten für das große Finale in Budapest am 28. Februar. Zwei schafften den Sprung direkt per Juryvoting, zwei weitere später per SMS-Voting.
 
Das Ergebnis des ersten Semifinals in Ungarn:
Per Jury für das Finale qualifiziert:
01. - 047 - Ádám Szabó - Give me your love
01. - 047 - Boggie - Wars for nothing
03. - 043 - Zoltán Mujahid - Beside you
Per SMS-Voting für das Finale qualifiziert:
- 041 - Spoon - Keep marching on
Ausgeschieden:
- 039 - Timi Antal - Woke up this way
- 036 - Karmapolis - Time is now
- 034 - Pankastic! - Kicsi a világ, de nagy világ
- 033 - New Level Empire - Homelights
- 032 - Vera Tóth - Gyémánt
 
Nächste Woche findet die letzte Show vor dem großen Finale von "A Dal" statt. Dann treten die verbliebenen neun Kandidaten an, darunter die Gruppe Passed, die die erste Vorrunde mit elektrischer Harfe souverän gewann und Kati Wolf, die Ungarn schon 2011 in Düsseldorf beim Eurovision Song Contest vertreten durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen