Donnerstag, 19. Februar 2015

Portugal: Ein Fado in Wien?


Portugal - Portugal hat in diesem Jahr zwei Vorrunden bevor das Finale des Festival da Canção am 7. März in Lissabon stattfindet. Die, vom Fado gezeichnete, Nation bietet zwölf Interpreten auf, die sich den Vorrunden stellen, darunter u.a. auch Adelaide Ferreira, die Portugal bereits 1985 in Göteborg vertrat und Simone de Oliveira, die das gleiche 1965 und 1969 tat.
 
Die Teilnehmer des ersten Semifinals am 3. März:
01. - Rita Seidi - Lisboa, Lisboa
02. - Leonor Andrade - Há um mar que nos separa
03. - Filipa Batista - A noite inteira
04. - Yola Dinis - Outra vez primavera
05. - Gonçalo Tavares - Tu tens uma mágica
06. - Adelaide Ferreira - Paz
 
Die Teilnehmer des zweiten Semifinals am 5. März:
01. - Rubi Machado - Quando a lua voltar a passar
02. - José Freitas - Mal menor (niguém me guia à razão)
03. - Teresa Radamanto - Um fado em Viena
04. - Simone de Oliveira - À espera das canções
05. - Filipe Gonçalves - Dança Joana
06. - Diana Piedade - Maldito tempo
 
Teresa Radamanto nahm 2007 am portugiesischen Vorentscheid teil, wurde jedoch hinter Sabrina, die mit "Danca comigo" nach Helsinki fuhr, Zweite. Das Finale in Portugal findet nach beiden absolvierten Halbfinals am 7. März in Lissabon statt. Portugal, das in letzten Jahr nach einjähriger Pause wieder zurückkehrte, nimmt im zweiten Semi am 21. Mai in Wien teil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen