Samstag, 14. Februar 2015

Heute: Zweites Semifinale des Eesti Laul


Estland - Im nördlichsten der drei baltischen Staaten steht heute das zweite Semifinale bevor. Der Sender ERR präsentiert erneut zehn frische Kandidaten, die sich um fünf Finalstartplätze bemühen. Mit dabei sind einige Wiederholungstäter wie etwa Nimmerschmidt oder Wilhelm. Ebenfalls probiert sich Luisa Värk, die bereits 2008 mit "It's never too late" als Teil der Gruppe Traffic beim damaligen Eurolaul teilnahm und mit Taavi Rõivas dem amtierenden Ministerpräsidenten Estlands verheiratet ist.
 
Die Startreihenfolge beim zweiten Semifinale des Eesti Laul:
01. - Wilhelm - Light up your mind
02. - Kruuv - Tiiu talu tütreke
03. - Demie feat. Janice - Kuum
04. - Nimmerschmidt - Kellega ma tutvusin?
05. - Elina Born & Stig Rästa - Goodbye to yesterday
06. - Daniel Levi - Burning lights
07. - Triin Niitoja & John 4 - This is our choice
08. - Kali Briis Band - Idiot
09. - Luisa Värk - Minu päike
10. - Mari - Kolm päeva tagasi
 
Livestream: Fünf der Interpreten qualifizieren sich per Jury- und Televoting für das Finale am 21. Februar in der Nordea Concert Hall in Tallinn. Die genauen Ergebnisse der Show werden nicht veröffentlicht, die Kandidaten werden nur in einer "Random Order" bekannt gegeben. Den Eesti Laul Teil zwei kann man sich heute Abend ab 20:35 Uhr (MEZ, 21:35 Uhr Ortszeit) hier im Hauptprogramm von ERR anschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen