Samstag, 7. Februar 2015

Heute: Eesti Laul beginnt in Tallinn


Estland - Zehn Minuten nach der ungarischen Vorrunde starten die Musikfestspiele auch im kleinen Estland. Das 1,4 Millionen Einwohner zählende Land bietet in diesem Jahr einen musikalischen Kontrast zu den meisten Vorentscheidungen. Dort stehen ebenfalls zehn Kandidaten zur Auswahl, entschieden wird zu jeweils 50% per Jury- und Televoting. Die Hälfte der Kandidaten heute Abend, also fünf, erreicht das Finale am 21. Februar in Tallinn.
 
Die Teilnehmer der ersten Vorrunde des Eesti Laul 2015:
01. - Karl-Erik Taukar - Päev korraga
02. - Miina - Kohvitassi lugu
03. - The Blurry Lane - Exceptional
04. - Liis Lemsalu & Egert Milder - Hold on
05. - Airi Vipulkumar Kansar - Saatuse laul
06. - Maia Vahtramäe - Üle vesihalli taeva
07. - Robin Juhkental & The Big Bangers - Troubles
08. - Elephants From Neptune - Unriddle me
09. - Elisa Kolk - Superlove
10. - Bluestocking - Kordumatu
 
Livestream: Um 20:35 Uhr (MEZ, 21:35 Uhr Ortszeit) kann die erste Show des Eesti Laul hier bei ERR verfolgt werden. Der bekannteste Teilnehmer des heutigen Abends ist Robin Juhkental, der Leadsänger der Gruppe Malcolm Lincoln, die einst in Moskau im Eurovisionshalbfinale ausschied. Kommende Woche treten erneut zehn Kandidaten an, die sich für die verbliebenen fünf Finalplätze qualifizieren werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen