Sonntag, 7. Februar 2016

Heute: Supernova beginnt in Lettland



Lettland - Latvijas Televīzija startet heute Abend endgültig mit seinem Vorentscheid "Supernova 2016", der auf dem Konzept des letzten Jahres basiert und 20 Beiträgen die Chance auf den Eurovision Song Contest in Stockholm bietet. In der ersten Show treten zehn Kandidaten an, von denen zwei Kandidaten direkt per Televoting ins Finale einziehen, aus den verbliebenen acht Acts werden zwei per Juryvoting ins Finale befördert.

Die Teilnehmer des ersten Anlaufs in Lettland:
01. - Paula Dukure - Look in the mirror
02. - ElectroFolk - Miracle drums
03. - Rūta Dūduma - Being a friend
04. - Ivo Grīsniņš Grīslis - We are the light
05. - Sabīne Berezina - My inspiration
06. - Edvards Grieze - New day
07. - Marta Grigale - Choices
08. - Catalepsia - Damnation
09. - Samanta Tīna - We live for love
10. - Justs - Heartbeat

Livestream: Diverse Kandidaten kennen wir bereits aus den letzten Jahren, allen voran die Gruppe ElectroFolk, Sabīne Berezina und natürlich Samanta Tīna. Die Show beginnt um 20:25 Uhr (MEZ, 21:25 Uhr Ortszeit) und kann auf LTV 1 sowie hier im Webstream live verfolgt werden. Das Finale findet in drei Wochen am 28. Februar in Riga statt.

1 Kommentar:

  1. Das erste Semi ist um längen stärker als das 2., ich hoffe Samantha und Justus schaffen es ins Finale! Weiß eigentlich jemand ob es möglich ist, das es Samantha mit beiden Titeln ins Finale schafft ?
    Meine Top 10 sieht so aus:
    1. Samanta Tīna - We live for love
    2. Justs – Hearbeat
    3. Sabīne Berezina - My inspiration
    4. Paula Dukure - Look in the mirror
    ------------------------------------------------------
    5. Electro Folk - Miracle drums
    6. Rūta Dūduma - Being a friend
    7. Marta Grigale – Choices
    8. Ivo Grīsniņš Grīslis - We are the light
    9. Edvards Grieze - New day
    10. Catalepsia – Damnation

    AntwortenLöschen