Dienstag, 7. Februar 2017

Ungarn: MTV nimmt Einteilung beider Semifinals vor



Ungarn - Nach drei erfolgreich abgeschlossenen Vorrunden sind noch 18 Kandidaten im Rennen, die sich über den nationalen Vorentscheid "A Dal" in Ungarn für den Eurovision Song Contest qualifizieren können. Der Sender MTV hat heute in Budapest die Auslosung der Kandidaten in die beiden Halbfinals vorgenommen, die am Freitag und Samstag ausgestrahlt werden.

Die Teilnehmer des ersten Semifinals am 10. Februar:
01. - Chase - Dust in the wind
02. - Dávid Henderson - White shadows
03. - Gigi Radics - See it through
04. - Gina Kanizsa - Fall like rain
05. - Joci Pápai - Origo
06. - Soulwave - Kalandor
07. - Spoon 21 - Deák
08. - The Couple - Vége van
09. - Viki Singh - Rain

Die Teilnehmer des zweiten Semifinals am 11. Februar:
01. - Ádam Szabó - Together
02. - Benji - Karcok
03. - Gabi Tóth & Freddie Shuman feat. Begi Lofti - Hosszú idők
04. - Kállay Saunders Band - 17
05. - Leander Kills - Élet
06. - Mrs. Columbo - Frozen king
07. - Peet Project - Kill your monster
08. - Roma Soul - Nyitva a ház
09. - Zavödi & Olivér Berkes - Hátterzáj

Bei der Auflistung handelt es sich jedoch nicht um die tatsächliche Startreihenfolge. Aus jedem Halbfinale qualifizieren sich vier Kandidaten per Jury- und Televoting für die Finalshow von "A Dal" am Samstag, den 18. Februar. Auch dort wird gleichermaßen per Jury- und Televoting entschieden. Die dritte Vorrunde fuhr am Samstag mit fast 490.000 Zuschauern den bisherigen Staffelrekord ein. Das Format gehört bereits seit Jahren zu den beliebtesten Programmen von MTV.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen