Samstag, 25. Februar 2017

Heute: Ukraine wählt Beitrag für Song Contest



Ukraine - Das Eurovisionswochenende kommt richtig in Fahrt heute Abend und ich bin immer noch ein bisschen angesäuert, weil Slowenien meine Favoriten von BQL (sprich: be cool) nicht ausgewählt hat, aber c'est la vie, wer sich Vorentscheidungen anschaut muss damit rechnen, dass die eigenen Favoriten sich im Dschungel der Wertungsrunden (insbesondere mit Jurys) nicht qualifizieren. Dafür wählt heute der Gastgeber, die Ukraine den letzten gesetzten Finalisten für den Song Contest 2017.

Die Teilnehmer des ukrainischen Vorentscheids:
01. - Salto Nazad - O mamo
02. - Tayanna - I love you
03. - Rozhden - Saturn
04. - Illaria - Thank you for my way
05. - O.Torvald - Time
06. - Melovin - Wonder

Livestream: Der Sender NTU hat sich als Füllprogramm die französische Sängerin Alma und Polens Vertreterin Kasia Moś eingeladen. Abgestimmt wird erneut, wie auch schon in den drei Vorrunden per Jury- und Televoting. Der Sieger des Abends tritt die Nachfolge von Jamala an, die ebenfalls in der Jury mitwirkt. Die Show kann ab 18 Uhr (MEZ, 19 Uhr Ortszeit) hier im Livestream oder hier bei Youtube verfolgt werden.

1 Kommentar: